Start Microsoft Gefällt Ihnen das Startmenü von Windows 11 nicht? Stardock Start11 kann...

Gefällt Ihnen das Startmenü von Windows 11 nicht? Stardock Start11 kann den klassischen Look wiederherstellen

4
0


Als Microsoft das Startmenü von Windows 8 entfernte – in der Annahme, dass wir alle lieber auf großen Kacheln auf Touchscreens herumstochern würden – gab es die unvermeidliche Gegenreaktion. Obwohl das Unternehmen das Startmenü in Windows 8.1 wiederhergestellt hat, war der Schaden bis dahin angerichtet. Das Betriebssystem floppte schlecht und diese eine lächerliche Designentscheidung war der Hauptgrund dafür.

Mit Windows 11 war Microsoft nicht so mutig/verrückt, die Geschichte zu wiederholen. Es gibt immer noch ein Startmenü, aber es ist zentriert, was nicht jedem gefallen wird. Als Windows 8 ohne Startmenü ausgeliefert wurde, schritt eine Reihe von Drittentwicklern schnell ein, um das Unrecht von Microsoft zu korrigieren. Und jetzt sehen wir ähnliche Startmenüs, die versprechen, Windows 11 zu reparieren.

SIEHE AUCH: Möchten Sie das Windows 10-Startmenü in Windows 11? Schwierig … Microsoft hat es entfernt

Start11 von Stardock ist derzeit als Beta verfügbar und ermöglicht die Wiederherstellung des klassischen Startmenüs in Windows 11/10.

Sie können aus mehreren Startmenü-Layouts wählen, dem Startmenü und der Taskleiste Farbe/Textur hinzufügen und auf dem Desktop schnell auf die Suche zugreifen.

Dies ist eine Beta, wie Windows 11, noch lange nicht abgeschlossen. Stardock listet die folgenden Funktionen auf, die in Start11 enthalten sein werden:

  • Bedeutend schnellere Suche / detaillierte Suchergebnisse
  • Verbessert Suchergebnisse mit neuer Suchmaschine
  • Ausführen einfache mathematische Aufgaben im Suchfeld
  • Zusätzlich Stiloptionen
  • Erweitert Produktivitätsfunktionen
  • Verbessert Konfigurierbarkeit von Windows 7 / Modern-Modi

Die Beta steht zum Download bereit unter Hier. Es ist nicht kostenlos, aber es wird die Bank bei 4,99 $ / 4,99 £ nicht sprengen.



Vorheriger ArtikelFaceTime unter Windows, FaceTime auf Android: Es passiert
Nächster ArtikelASUS BIOS-Update bietet Motherboards TPM 2.0-Unterstützung für Windows 11

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein