Start Technik heute Android Glücklich leben mit zwei mobilen Betriebssystemen

Glücklich leben mit zwei mobilen Betriebssystemen

61
0


Ich habe vage Erinnerungen an Windows Mobile aus einem früheren Leben … es ist wie ein Albtraum, dem ich nicht entkommen kann, obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass es ein Traum in dieser dunklen, fernen Ära war. Schneller Vorlauf bis heute und ich war zwischen zwei mobilen Betriebssystemen hin- und hergerissen und glücklicherweise auch nicht das frühe CE-basierte Durcheinander, das Microsoft auf Kunden und Unternehmen geschoben hat – als sie nicht von BlackBerry beeinflusst wurden.

Seit diesen berauschenden Tagen habe ich mich auf Android eingelebt, wie viele meiner Kollegen hier verwenden. Ich kann jedoch nicht anders, als meinen Blick auf andere Möglichkeiten zu lenken und Windows Phone 8 faszinierte mich genug, um eine Aufnahme zu machen. Die Hard- und Software (ich benutze das Nokia Lumia 928) hat mich gepackt, aber die fehlenden Apps nicht. Dennoch erwies es sich als reibungslos und brauchbar. Mein Galaxy Nexus wurde beiseite gelegt und wurde zu einem verherrlichten MP3-Player, weil ich ohne Google Music All Access oder Beyond Pod nicht leben kann.

Warum behalte ich Windows Phone 8 als Kommunikationsgerät meiner Wahl in meiner Tasche? Es waren nicht die Apps oder die Unterhaltungsmöglichkeiten, wie ich bereits sagte. Nein, was mich verkauft hat, war die Kamera. Ich laufe nicht aus, um mit einer DSLR Besorgungen zu machen oder sogar ein Point-and-Shoot mit mir zu machen, aber ich vergesse mein Handy nicht oft. Mit Photosynth, Camera 360 (auch für Android), Blink und der neuen Nokia Pro Camera bin ich bereit, alle unerwarteten Momente festzuhalten.

Ich habe jedoch oft das Bedürfnis, Angry Birds oder Temple Run zu spielen, und obwohl beide auf Windows Phone 8 verfügbar sind, habe ich keine Lust, sie auf einem Bildschirm zu spielen, der weniger als fünf Zoll groß ist, was auch das Galaxy Nexus ausschließt und , ohne ein vergleichbares Windows Phone-Tablet, bleibt mir Android – eine Plattform, mit der ich sehr vertraut bin und die mehrere Geräte zur Auswahl habe.

Ich kann Spiele entweder auf meinem Nexus 7 oder Asus MeMO spielen, bevorzuge aber ersteres, da es ein dünneres Design, einen besseren Bildschirm und eine reaktionsschnellere Leistung bietet.

Während Videos auf meinem Lumia gut aussehen und abgespielt werden, ist die Bildschirmgröße wieder ein Problem, daher bevorzuge ich ein Tablet. Ich bin ein glücklicher Amazon Prime-Abonnent und der Dienst ist einfach perfekt in mein Kindle Fire HD-Tablet integriert – stellen Sie sich das vor. Während das Fire Android ist, grenzt es an ein völlig anderes Betriebssystem, was mich dazu zwingt, diesen Beitrag fast mit „drei“ im Gegensatz zu „zwei“ zu betiteln. Während ein gutes Buch oder eine Zeitschrift der perfekte Zeitvertreib sein kann, um abends im Bett zu liegen, möchten Sie manchmal einfach nur einen Film oder eine Fernsehsendung sehen.

Wir sind alle unterschiedlich und haben unterschiedliche Bedürfnisse und Wünsche, und ein Ansatz mit mehreren Betriebssystemen ist vielleicht der beste Weg, dieses moderne Rätsel für viele der versierten Technologiefans von heute zu lösen. Für mich bedeutet das, die beste tragbare Kamera (derzeit in Lumia-Geräten) immer dabei zu haben und gleichzeitig das Beste aus Spielen und Unterhaltung herauszuholen, was ein Android-Tablet erfordert … oder zwei oder drei .

Ihre Optionen können variieren – zweifellos sind einige von Ihnen in iPhone oder iPad oder sogar BlackBerry verliebt. Ich bitte Sie nur, Ihre Augen für die Möglichkeiten und unterschiedlichen Fähigkeiten zu öffnen, die jeder bietet. Sie werden vielleicht feststellen, dass ein mehrgleisiger Ansatz die effizienteste Nutzung Ihrer Zeit und Ihres Geldes ist.

Bildnachweis: Violetkaipa / Shutterstock



Vorheriger Artikel72 Prozent der Sicherheitsexperten sagen, dass Verschlüsselungs-Backdoors den Terrorismus nicht stoppen werden
Nächster ArtikelGoogle Analytics Cookie Cruncher legt Ihre Online-Aktivitäten offen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein