Start Apple Gmail für iPad bekommt ein schickes neues Aussehen

Gmail für iPad bekommt ein schickes neues Aussehen

95
0


Gmail für iPad bekommt ein schickes neues Aussehen

Es gibt nichts, was Tablet-Besitzer davon abhält, mobile Websites zu nutzen, aber Apps sind da, wo es langgeht. Gmail hat eine perfekt wartungsfähige Website, aber die App erleichtert die Ausführung vieler Aufgaben. Heute nimmt Google den Deckel von einer komplett neu gestalteten Version seines iPad-App Das wurde entwickelt, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, egal ob Sie im Quer- oder Hochformat arbeiten.

Trotz der Tatsache, dass diese Version, zumindest basierend auf der Versionsnummer, ein kleiner Fortschritt ist – dies ist Version 2.7182 – gibt es viele Änderungen, einige kosmetische, einige funktionale. Der Querformatmodus profitiert vom Hinzufügen einer neuen Navigationsleiste, mit der zwischen Konten und Kategorien gewechselt werden kann. Dies ist im Wesentlichen eine iPad-freundliche Version des Posteingangs mit Registerkarten, die online eingeführt wurde.

Genau wie bei Online-Tabs hat jede Kategorie ihre eigene Anzahl von Nachrichten, aber diese Funktion wird Sie entweder lieben oder hassen. Wechseln Sie in den Hochformatmodus und Sie sehen eine Vollbildvorschau der Nachrichten. Dies ist ein sauberes, aufgeräumtes Erscheinungsbild, das dennoch Zugriff auf häufig verwendete Funktionen bietet. Das Arbeiten im Hochformat bietet ein größeres Fenster zum Verfassen von Nachrichten.

Google behauptet auch „Verbesserungen der Scrollleistung“ und die Ankündigung auf dem Google Mail-Blog wirbt auch für „mehrere visuelle Updates für iOS 7 auf iPad und iPhone“. Sie können sich eine Kopie der App von der Appstore.



Vorheriger ArtikelDie besten Windows 8-Apps dieser Woche
Nächster ArtikelWindows Media Center ist tot – Microsoft verspricht DVD-Alternative für Windows 10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein