Start Technik heute Android Google legt eine Roadmap für Android Wear, Musik und mehr vor

Google legt eine Roadmap für Android Wear, Musik und mehr vor

14
0


Android-Wear

Smartwatches scheinen heutzutage eine polarisierende Kraft auf dem Markt zu sein; sie lieben oder hassen, sie scheinen hier zu bleiben. Bisher haben wir in Bezug auf Googles Android Wear drei Geräte auf den Markt gebracht und ein weiteres auf dem Weg, die alle diejenigen ansprechen sollten, die diesen Markt als Zukunftsmarkt betrachten.

Nun hat Google seine Softwarepläne für die Zukunft seiner tragbaren Plattform geäußert. In dieser Roadmap sind sowohl Musik als auch neue Watchfaces enthalten, die potenzielle Kunden ansprechen sollen, obwohl die Hardware bereits Tausende von Apps bietet.

Das allererste, was am Horizont auftaucht, ist Musik – nämlich die Offline-Wiedergabe, die es dem Benutzer ermöglicht, in die Wildnis zu gehen, aber dennoch Musik über ein Bluetooth-Headset zu genießen. Zusammen mit diesem Update wird GPS mitfahren. Dies ist hauptsächlich für diejenigen von uns gedacht, die laufen oder zumindest gehen – „wenn Ihre Uhr einen GPS-Sensor enthält, können Sie auch Ihre Distanz und Geschwindigkeit verfolgen“.

Das nächste Update bringt herunterladbare Zifferblätter. Der Suchriese gibt an, dass dieses Update „damit Sie das visuelle Design des Startbildschirms Ihrer Uhr anpassen können, um die Informationen anzuzeigen, die Sie am meisten sehen möchten – wie Ihren Kalender oder Fitnesssensoren. Die Entwickler werden bald an Zifferblättern arbeiten und diese verfügbar machen.“ bei Google Play“.

Bisher haben sich vier Uhren zur Familie gesellt, obwohl eine nicht auf dem Markt ist. Das Asus Zen wird noch in diesem Jahr erscheinen, aber Sie können jetzt Produkte von Motorola, LG und Samsung kaufen.



Vorheriger ArtikelYouTube-Hacker nehmen Videos von Taylor Swift und Drake herunter und verunstalten sie
Nächster ArtikelMainframe2 führt superleistungsfähige Windows-Apps in der Cloud aus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein