Start Nachrichten Graz setzt Gebührenerhöhung wegen Corona-Pandemie aus

Graz setzt Gebührenerhöhung wegen Corona-Pandemie aus

14
0



Die Kanal- und Müllgebühren sollen in der steirischen Landeshauptstadt ebenso unverändert bleiben wie die Gemeindemieten, kündigt Bürgermeisterin Kahr an



Quelle

Vorheriger ArtikelSalz-Akkus sollen Energie aus Solar- und Windkraft speichern
Nächster ArtikelEpisode 89: Software verbessern – wie sage ich es meiner Managerin?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein