Start Nachrichten Grazer Bierprozess: Teilbedingte Haftstrafen für sechs Angeklagte

Grazer Bierprozess: Teilbedingte Haftstrafen für sechs Angeklagte

5
0


Seit Anfang Mai drehte es sich im Grazer Schwurgerichtssaal jede Woche von Montag bis Mittwoch um ein Thema: den illegalen Verkauf von Bier durch Mitarbeiter der Brauerei Puntigam. Diese hätten laut Anklage von Jänner 2009 bis November 2017 verkaufsgeeignetes Bier als Bruchware deklariert und unter der Hand veräußert.



Quelle

Vorheriger ArtikeliOS App-Wirtschaft unterstützt in Deutschland mehr als 400.000 Arbeitsplätze › Macerkopf
Nächster ArtikelEntlassungen: Lieferdienst Gorillas muss sparen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein