Start Nachrichten Grün-Weiß in Arnheim: Rapids Wille, Rapids Werk

Grün-Weiß in Arnheim: Rapids Wille, Rapids Werk

20
0


Ferdinand Feldhofer ist prinzipiell begeistert. Von der Mentalität, dem physischen Zustand, der Moral, dem Willen. Wobei Rapids Trainer klar ist, dass der über die Grenzen Wiens hinaus beliebte Klub in der Bundesliga aktuell nur Siebenter ist. Also spricht er von „entscheidenden Tagen“. Es sind genau elf Tage, in diesen finden „drei Highlights“ statt. Am Donnerstag das Beisammensein in der Conference League in Arnheim gegen Vitesse (21 Uhr), am Sonntag muss in Innsbruck gegen die WSG Tirol gewonnen werden. Eine Woche später gilt das fürs Treffen mit der Klagenfurter Austria in Wien. Zwei Siege, und das Meister-Playoff der Top sechs wäre aus eigener Kraft geschafft. Aber noch steht bei Rapid der Wille vor dem Werk.



Quelle

Vorheriger Artikel11 süße Pokémon, die euer Herz zum Schmelzen bringen
Nächster ArtikelRechnerverwaltung: Webmin-Nutzer könnten Schadcode einschleusen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein