Start Microsoft Hat das Windows 10 Anniversary Update Ihre Internetgeschwindigkeit verlangsamt? So beheben...

Hat das Windows 10 Anniversary Update Ihre Internetgeschwindigkeit verlangsamt? So beheben Sie das Problem

55
0


Informationskrise Mann Laptop Hand

Ein Upgrade von einer Windows-Version auf eine andere führt wahrscheinlich immer zu einigen Problemen mit Ihrem PC. Fehler können durchschlüpfen, und Änderungen am Betriebssystem können die bisherige Einrichtung beeinträchtigen.

Das Windows 10 Anniversary Update ist ein riesiges Update für Windows 10 und hat bei einigen Benutzern bereits große Einfrierprobleme verursacht. Es ist auch möglich, dass Ihre Internetgeschwindigkeit eingeschränkt wurde, aber keine Sorge, dies ist leicht zu beheben, wenn dies der Fall ist.

Was jetzt folgt, wird Ihnen wahrscheinlich nur helfen, wenn Sie feststellen, dass das Internet seit dem Update langsamer läuft. Wenn die Dinge nicht anders erscheinen, müssen Sie nicht über diesen Punkt hinausgehen. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Internet schneller sein sollte, als es ist, kann es sich dennoch lohnen, die mögliche Ursache zu untersuchen.

Das Problem, falls vorhanden, könnte auf eine Funktion namens Window Auto-Tuning zurückzuführen sein, die Microsoft erstmals in Windows Vista eingeführt und seitdem in jede Version seines Betriebssystems integriert hat, einschließlich Windows 10.

Die automatische Fensteroptimierung verbessert die Leistung von Programmen, die TCP-Daten über ein Netzwerk empfangen, und ist standardmäßig aktiviert.

Ghacks weist darauf hin, dass dies zwar für einige Benutzer von Vorteil sein kann, für andere jedoch zu langsameren Verbindungen und Datenübertragungen führen kann.

Um die Funktion zur automatischen Fensteroptimierung zu verwalten, überprüfen Sie, ob sie aktiviert ist, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Gehe zu Start, Typ cmd, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  • OK die UAC-Eingabeaufforderung.
  • Geben Sie im Fenster netsh interface tcp show global

Suche Erhalten Sie die Windows-Auto-Tuning-Stufe. Wenn es heißt Normal das heißt es läuft.

automatisches drehen von windows

Sie können versuchen, es zu deaktivieren, um festzustellen, ob dies die Ursache für die Probleme mit Ihrer Internetgeschwindigkeit ist. Um diese Art zu tun netsh int tcp set global autotuninglevel=disabled in die Eingabeaufforderung und drücken Sie die Eingabetaste.

Sobald die Funktion deaktiviert ist, versuchen Sie erneut, Ihre Internetverbindung zu verwenden, und prüfen Sie, ob das Problem damit behoben ist. Wenn dies nicht der Fall ist oder die Dinge tatsächlich schlimmer sind, sollten Sie es erneut aktivieren.

Geben Sie in der Eingabeaufforderung ein netsh int tcp set global autotuninglevel=normal und drücken Sie die Eingabetaste.

Bildnachweis: Maslowski Marcin / Shutterstock



Vorheriger ArtikelApple will das Aussehen von Zubehörverpackungen von Drittanbietern kontrollieren
Nächster ArtikelSo blenden Sie das Windows Defender-Symbol in Windows 10 Anniversary Update aus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein