Start Nachrichten heise Academy: Das neue Abo-Angebot für die digitale Lernplattform

heise Academy: Das neue Abo-Angebot für die digitale Lernplattform

13
0


Die Lernplattform heise Academy hat ein Abo-Angebot eingeführt, mit dem sich IT-Profis Zugang auf alle Lerninhalte der Plattform sichern können. Zum Start gilt ein Einführungspreis von 495 € pro Jahr, der reguläre Preis beträgt 595 €. Für Teams und Unternehmen gibt es gesonderte Angebote. Nutzer erhalten damit Zugriff auf die gesamte Online-Kurs-Bibliothek und können an über 100 Online-Trainings im Jahr teilnehmen. Wer sich vom Angebot überzeugen möchte, kann es für sieben Tage kostenlos testen.

Das Portfolio der heise Academy richtet sich an IT-Profis. Die ausgewählten Trainer blicken auf langjährige Praxiserfahrung zurück und vermitteln in ihren Kursen die Inhalte praxisnah und gezielt. Jeder Handgriff wird erklärt, sodass die Nutzer am Ende mit fundiertem Wissen den Kurs abschließen können. Die videobasierten, deutschsprachigen Online-Kurse enthalten Übungsaufgaben, Wissenstests, Transkripte und weitere Lernmaterialien, um die Lernenden zu unterstützen. Sie sind in kleine Lektionen untergliedert, die sich besonders gut zum Lernen im eigenen Tempo eignen.

Neben den Online-Kursen vermitteln die Trainer ihr Wissen auch in live stattfindenden Online-Trainings, in denen sie in zwei bis vier Stunden interaktiv und praxisnah ihr Wissen zu den wichtigsten IT-Themen den Teilnehmern vermitteln. Teilnehmer können dabei ihre Fragen den Experten direkt in einem Online-Chat stellen und erhalten auch im Anschluss Zugriff auf alle Materialien und die Aufzeichnung des Events innerhalb der Lernplattform.

Die angebotenen Inhalte konzentrieren sich auf sechs Themenbereiche, die für IT-Profis besonders wichtig sind. Neue Inhalte kommen ständig dazu und erweitern die Plattform in regelmäßigen Abständen.

Für Unternehmen, die gleich mehrere ihrer Mitarbeiter mit dem Angebot der heise Academy weiterbilden möchten, gibt es besondere Angebote. Beim Kauf mehrerer Lizenzen erhalten sie maßgeschneiderte Angebote. Die Anfrage ist über ein einfaches Kontaktformular auf der Academy-Website möglich.


(bbo)

Zur Startseite



Quelle

Vorheriger ArtikelOstukrainer zu möglichem Angriff: „Habe Panzer satt“
Nächster Artikel„Dann kommt ‚Diablo for Business'“: Reaktionen auf den Microsoft-Activision-Deal

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein