Start Apple HERE startet auf iOS

HERE startet auf iOS

76
0


HereForiOS-5

Als Nokia die Verfügbarkeit von HERE bei Google Play ankündigte, kündigte es auch an, dass Anfang 2015 eine iOS-Version folgen wird. Und heute ist der Tag, an dem HERE endlich im Apple App Store verfügbar ist.

Apples iOS ist nach Microsofts Windows Phone und Googles Android die letzte der großen mobilen Plattformen, die HIER erhältlich ist. Auf diesen Moment habe ich gewartet, seit ich von Windows Phone auf das iPhone 6 Plus umgestiegen bin. Klar, Google Maps gibt es immer, aber die Unfähigkeit, wie HIER ohne Internetverbindung zu funktionieren, ist für mich ein großer Nachteil.

Ich befinde mich ziemlich oft an Orten, an denen die Mobilfunkabdeckung fleckig ist. HERE funktioniert einwandfrei, da es Benutzern ermöglicht, Karten herunterzuladen, die Regionen oder ganze Länder abdecken. Sie können auch ein wenig Verkehr sparen, während Sie gerade dabei sind.

Ich hatte noch keine Gelegenheit zum Testen HIER auf meinem iPhone 6 Plus, wie zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels — Augenblicke nachdem Nokia die Bekanntmachung — Im App Store von Apple treten einige Verfügbarkeitsprobleme auf. Nokia hat ein Video, das einige der Funktionen der App hervorhebt, die Sie unten ansehen können – alle richtigen Funktionen sind HIER für iOS verfügbar.

https://www.youtube.com/watch?v=Asn-9BtwIE0



Vorheriger ArtikelAnaplan führt Gebietsplanung und Quotenverwaltung für Salesforce ein
Nächster ArtikelMicrosofts Outlook-App erhält Android Wear-Unterstützung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein