Start Microsoft Heute ist Windows 8-Tag auf der ganzen Welt, und es ist eine...

Heute ist Windows 8-Tag auf der ganzen Welt, und es ist eine andere Welt für Windows

20
0



Der stillgelegte Pier 57-Pavillon im New Yorker Meatpacking District diente gestern als passende Kulisse für die Windows 8-Launch-Party von Microsoft. Das marode Lager wird derzeit nur als Location für große monatliche Events genutzt und nicht für alltägliche Zwecke. Die großen Farbblöcke und die schlichten, attraktiven Windows 8-Logos standen in starkem Kontrast zum rauen Gebäude selbst. Es war leicht, die gesamte Veranstaltung als Metapher für den aktuellen Stand der PC-Industrie zu sehen.

Laut den drei führenden Marktforschungsunternehmen IHS iSuppli, Gartner und IDC ist der gesamte PC-Markt auf breiter Front rückläufig, und der Windows-Umsatz ist in den letzten zwei Jahren gesunken. Trotz der unbestrittenen Popularität mobiler Geräte ist der PC kaum weniger relevant oder weniger wertvoll als er war. Das dringendere Problem war die Schwierigkeit, die Einzelpersonen und Unternehmen haben, den Kauf einer neuen Maschine in so schlechten Zeiten zu rechtfertigen.

Der alte und heruntergekommene Pier 57 ist die Weltwirtschaft, mit sandverschmierten Fenstern und rissigen Betonböden. Microsoft zwingt uns jedoch, unsere PC-Ausgaben zu überdenken, weil Touch so gut in das Windows 8-Erlebnis integriert ist. So umhüllt es die kahlen Blechwände mit großen, kräftigen Farbblöcken, lädt zum Anfassen ein und bietet „einen PC für jedes Budget“.


Im Gegensatz zu früheren Windows-Versionen ist die Touch-Interaktion kein Nischenanwendungsfall mehr. Ebenso wird es weder als Luxus noch als Überfluss dargestellt. Es ist einfach ein Teil des Betriebssystems, genau wie früher Tastatur und Maus; und damit wir davon profitieren können, müssen wir einen neuen PC kaufen. Wir können unsere bestehenden PCs auf Windows 8 aufrüsten, aber die Entwicklung neuer Anwendungen wurde bereits in Richtung Touch gesteuert.

Durch die Veränderung des Designs von Windows können sich entwickelnde Märkte („Computing für die nächste Milliarde Menschen“) und reife Märkte („Windows neu erfunden“) werden ihre aktuelle Hardware-Situation trotz der derzeitigen wirtschaftlichen Bedingungen überdenken müssen. Das Touch-Erlebnis auf einem adäquaten Trackpad ist fast so gut wie der Touchscreen selbst, aber das traditionelle Tastatur- und Maus-Szenario hat sich geändert, da Windows 8 danach schreit, berührt zu werden.

Windows 8 ist heute verfügbar, beide als Upgrade für PCs mit Prozessoren mit 1 GHz oder schneller; mit mindestens 1 GB RAM für 32-Bit-Systeme oder 2 GB RAM für 64-Bit-Systeme, 16 GB Speicher für 32-Bit und 20 GB Speicher für 64-Bit und DirectX 9-Grafik. Neue Windows 8-Systeme beginnen bei 499 US-Dollar.



Vorheriger ArtikelWendy untersucht eine mögliche Kreditkartenverletzung
Nächster ArtikelBis 2017 wird jeder dritte Heimrouter als öffentlicher Hotspot verdoppeln

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein