Start Microsoft Hier sind die neuen Tastenkombinationen in Windows 11

Hier sind die neuen Tastenkombinationen in Windows 11

3
0


Windows 11-Laptop

Mit der bevorstehenden Veröffentlichung von Windows 11 wird viel Aufmerksamkeit auf bestimmte Bereiche des Betriebssystems gerichtet – insbesondere die Zentrierung des Startmenüs, die Ankunft von Widgets und die visuellen Optimierungen, die Microsoft eingeführt hat.

Aber es gibt auch neue Tastenkombinationen. Diese bieten einfachen Zugriff auf viele der neuen Funktionen von Windows 11 und sind eine schnellere Möglichkeit, sich fortzubewegen als die Verwendung einer Maus oder eines Trackpads. Es gibt nicht nur völlig neue Tastenkombinationen zu lernen, sondern einige Tastenkombinationen haben sich seit Windows 10 geändert und haben neue Funktionen in Windows 11 geerbt.

Siehe auch:

Es gibt nicht viele neue Tastenkombinationen, die Sie in Windows 11 lernen müssen. derzeit sowieso nicht — es ist möglich, dass im weiteren Verlauf der Entwicklung noch weitere hinzukommen.

Insgesamt gibt es vier Verknüpfungen. Dies mag nicht nach vielen erscheinen, aber es lohnt sich trotzdem, sie in den Speicher zu legen, da sie die Handhabung von Windows erheblich beschleunigen können.

Die Liste der neuen Tastenkombinationen in Windows 11 wird hier alphabetisch angezeigt:

Fenster + EIN — öffnet die Schnelleinstellungen, genauso wie das Klicken auf die Lautstärke- / Netzwerksymbole in der Taskleiste

Fenster + n — öffnet die Mitteilungszentrale rechts auf dem Bildschirm

Fenster + W — öffnet den Widgets-Bereich auf der linken Seite des Bildschirms

Fenster + Z — öffnet den Snap-Layouts-Bereich oben rechts im aktuell aktiven Fenster oder der Anwendung

Wenn Sie sich daran gewöhnt haben, dass Windows + W den Windows Ink-Arbeitsbereich öffnet, müssen Sie sich umschulen und sich an die neue Funktion erinnern – wenn Sie sich also für Widgets entscheiden.

Bildnachweis: rawf8 / Shutterstock



Vorheriger ArtikelApple stellt AirTag vor, seinen kachelähnlichen Artikel-Tracker
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht einen neuen Windows 11-Build mit vielen Änderungen, Korrekturen und Verbesserungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein