Start Microsoft Huawei MateBook ist der erschwingliche Windows 10-Hybrid-PC Ihrer Träume

Huawei MateBook ist der erschwingliche Windows 10-Hybrid-PC Ihrer Träume [Review]

62
0


Huawei11

Windows 10 ist ein großartiges Desktop-Betriebssystem, und die OEMs haben größtenteils solide Hardware hergestellt, um es zu präsentieren. Angesehene Unternehmen wie HP und Dell haben Microsoft mit einigen wirklich zufriedenstellenden berührungsfreundlichen Laptops stolz gemacht. Leider hat Microsoft mit seiner Surface-Linie etwas mangelhaft gemacht. Versteh mich nicht falsch, Pro 4 und Book sind eine ziemlich gute Wahl, aber es gab viele bekannte Fehler und sie sind ziemlich teuer.

Es gibt jedoch einen neuen Spieler in der Windows-Welt, der Microsoft mit seinem eigenen Surface-Spiel übertreffen möchte. Huawei – ein bekanntes Unternehmen in China – will sich in den USA einen Namen machen. Sein brandneues, erschwingliches MateBook Windows 10-Tablet/Laptop-Hybrid ist der bisher größte Schritt des Unternehmens. Ist dieser Computer in einer so überfüllten Windows 10-Gerätewelt Ihr Geld wert?

Konfigurationen und Preise

  • Core m3, 4 GB RAM, 128 GB SSD – 699 $
  • Core m5, 4 GB RAM, 128 GB SSD – $ 849
  • Core m5, 8 GB RAM, 256 GB SSD – 999 US-Dollar
  • Core m5, 8 GB RAM, 512 GB SSD – 1.199 $

Andere bemerkenswerte Spezifikationen

  • Anzeige: 12 Zoll 2160 x 1440 IPS TFT-LCD
  • WLAN: 802.11ac 2,4/5 GHz
  • Kamera: 5 MP, Fixfokus (nur nach vorne gerichtet)
  • Akku: 33,7 Wh ([email protected])
  • MateBook-Farben: Grau/Gold
  • Farben der Tastaturhülle: Schwarz/Braun/Orange/Beige
  • Bluetooth: 4.1
  • Größe: 278,8 x 194,1 x 6,9 mm
  • Gewicht: 640g

Auspacken

Impressionen

Das erste Mal, dass ich meine Handschuhe für das MateBook bekam, war bei einer begrenzten, kontrollierten Presseveranstaltung in NYC. Um ein echtes Gefühl für das Tablet zu bekommen, müsste ich es jedoch benutzen. Mögen, Ja wirklich benutze es. Das ist es, was ich getan habe. Ich habe es nicht nur zu Hause verwendet, sondern auch unterwegs an Orten wie Starbucks. Wenn ich etwas überprüfe, möchte ich es in vielen Umgebungen und für die echte Arbeit erleben – nicht in Benchmarks.

Huawei01

Nachdem ich das Tablet, wie im obigen Video zu sehen, ausgepackt hatte, begann ich es sofort als mein Hauptgerät zu verwenden. Das heißt, ich habe es als Laptop, Tablet und Desktop verwendet. Ja, ich weiß, was Sie denken, wie könnte ein Core M-betriebenes Tablet (m3 wie getestet) mit einem einzigen USB-Typ-C-Anschluss (und 3,5-mm-Audiobuchse) als Desktop sein? In dieser Hinsicht ist es eigentlich ganz großartig.

Mit dem optionalen MateDock-Docking-Dongle ($ 89) können Sie 2 USB-Anschlüsse, HDMI, VGA und Ethernet hinzufügen. Der Dongle selbst verfügt auch über einen Typ-C-Anschluss für die Stromversorgung, sodass Sie das MateBook aufladen können, während es an einen Monitor, eine Maus und eine Tastatur angeschlossen ist. Da es Sommer ist, schätze ich, dass es fast keine Wärme abgibt – mein Gaming-Desktop erhöht die Raumtemperatur dramatisch.

Huawei00

Wie der Name schon sagt, liegt der eigentliche Fokus des MateBook jedoch als Laptop. Dies ist ein bisschen merkwürdig, da die Tastatur optional erhältlich ist ($129) – man könnte meinen, der Name „Buch“ würde bedeuten, dass die Tastatur enthalten ist. Während es sicherlich nur als Tablet betrieben werden kann, beabsichtigt Huawei, es als Hybrid zu verwenden. Zum Glück glänzt es hell wie ein Notizbuch. Die Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung ist sehr komfortabel, und ich stelle fest, dass ich sie den neuesten Surface-Modellen vorziehe.

Die Tasten der Portfolio-Tastatur von Huawei sind zwar nicht gut getrennt, aber sie sind groß und lassen sich gut bewegen. Während ich viel schreibe, mache ich keine übermäßigen Tippfehler, und tatsächlich vergesse ich normalerweise, dass ich eine nicht-traditionelle Tastatur verwende. Das große Trackpad ist auch sehr genau, sodass mein Finger leicht gleiten kann.

Huawei04

Wo das MateBook als Laptop versagt, liegt auf dem Schoß. Genau wie beim Surface Pro ist das Tippen auf dem Schoß fast unmöglich. Kann es getan werden? Sicher, wenn es Ihnen nichts ausmacht, sich unwohl zu fühlen und sich ständig Sorgen zu machen, den Computer fallen zu lassen. Für mich ist dies jedoch kein Problem, da mein mobiles Computing in Cafés und Bibliotheken fast immer auf einer ebenen Fläche erfolgt. Für diejenigen, die für spontane Schreibsitzungen in seltsamen Positionen auf ihren Runden tippen müssen, sollten Sie sich für eine traditionelle Muschel entscheiden.

Huawei03

Wenn Sie einen Tisch, Schreibtisch oder eine andere ebene Oberfläche für die Verwendung benötigen, hat das MateBook viel zu bieten. In erster Linie ist die Auflösung von 2160 x 1440 auf einem 12-Zoll-Bildschirm magisch. Die Betrachtungswinkel sind erstaunlich, sodass Sie es mit begrenzten Sitzmöglichkeiten bequem verwenden können. Das ist gut, da der Bildschirm nicht wie beim Surface Pro auf verschiedene Weise positioniert werden kann. Text und Bilder sind beeindruckend und machen dies wahrscheinlich zum bestaussehendsten Bildschirm, den ich je gesehen habe. Sie können mit einem optionalen Stift (59 US-Dollar) auf dem Bildschirm schreiben, aber ich wurde nicht mitgeliefert.

Auch das Anschauen von Filmen auf dem Tablet ist ein tolles Erlebnis. Ja, der bereits erwähnte schöne Bildschirm trägt dazu bei, aber auch die Stereolautsprecher. Sie sind laut und klar und machen Musik und Filme sehr angenehm. Sie sind leider nicht nach vorne gerichtet, aber die obere Befestigung stört nicht wirklich. Wenn iTunes installiert ist, ist das Hören von Apple Music auf dem MateBook ein Traum. Keine Sorge, Microsoft-Fans, ich habe auch Groove verwendet.

Huawei12

Die Kamera ist ziemlich gut für Video-Chats, und ja, ich habe „Kamera“ gesagt, nicht den Plural „Kameras“. Aus irgendeinem Grund verzichtet Huawei auf eine Rückfahrkamera. Sehen Sie, ich verstehe, ein Tablet als Kamera zu verwenden ist ein großer Fauxpas, und Sie werden albern aussehen, aber die beste Kamera ist die, die Sie haben. Wenn Sie das MateBook verwenden und schnell ein Bild von etwas machen müssen, kann eine Rückfahrkamera nützlich sein. Trotzdem glaube ich nicht, dass viele Verbraucher es wirklich vermissen werden.

Huawei06

Die Akkulaufzeit ist erstaunlich, wobei Huawei 10 Stunden Arbeit beansprucht. Dieser Anspruch war nicht nur erreichbar, sondern schlagbar. In meinem Test waren 11 Stunden bei normaler Nutzung problemlos möglich, was mich von meiner üblichen Steckdosenangst befreite. Wenn ich zu Starbucks komme und alle Steckdosen belegt sind, keine Sorge – das MateBook sollte mich durchbringen. Wenn ich aufladen muss, ist das Ladegerät selbst schlank und kompakt mit einem flachen USB-Typ-C-Kabel. Obwohl ich mir das Kabel etwas länger wünschte, finde ich es absolut toll, dass es und das Ladegerät sehr wenig Platz in meiner Tasche einnehmen.

Huawei02

Biometrie ist heutzutage unerlässlich, und ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass das MateBook über einen Fingerabdruckleser verfügt. Funktioniert es gut? Ja, es ist in Ordnung, aber nicht großartig. Da es sich auf dem Tablet selbst befindet, hatte ich im Laptop-Modus einige Schwierigkeiten. Den oberen rechten Bildschirmrand erreichen zu müssen, fühlt sich unangenehm an und erkennt meinen Zeigefinger nur in etwa 75 Prozent der Fälle. Trotzdem bevorzuge ich einen ziemlich kniffligen Fingerabdruckleser als gar keinen. Es wäre ideal, auch eine auf der Tastatur zu haben – vielleicht auf der 2. Generation.

Huawei09

Zum Thema Sicherheit kam mein MateBook mit Windows 10 Home. Dies ist ein Problem, da für die Bitlocker-Festplattenverschlüsselung die Pro-Version des Betriebssystems erforderlich ist. Ich denke, dass dies für ein tragbares Gerät sehr wichtig ist, aber ich kann Huawei dieses Problem nicht verübeln. Stattdessen mache ich Microsoft dafür verantwortlich, dass die Festplattenverschlüsselung nicht für alle Windows-Versionen eine Option sein sollte.

Huawei05

Entschlossen, Bitlocker zu testen, habe ich auf Windows 10 Pro aktualisiert, indem ich meinen Pro-Schlüssel hinzugefügt und Windows 10 die Funktion hinzugefügt habe. Nach einem Neustart war Bitlocker immer noch keine Option, was seltsam war, da mir ein Huawei-Vertreter sagte, dass ein TPM 2.0-Chip an Bord war. Ein Blick ins BIOS zeigte mir, dass TPM lediglich deaktiviert war, also aktivierte ich es und ging zu den Rennen. Mit aktiviertem Bitlocker zeigte die SATA-basierte 128-GB-SSD keinen nennenswerten Leistungseinbruch.

Huawei10

Als Tablet ist das Huawei MateBook mein bevorzugtes Windows 10-Gerät. Während der Körper etwas warm wird, wird er in meinen Händen nie heiß. Der m3-Prozessor hält die Dinge ohne Lüfter einigermaßen kühl. Bei 6,9 mm konnte ich das 640 g Tablett über einen langen Zeitraum bequem halten. Es funktioniert hervorragend zum Spielen, Lesen von Büchern und zum Surfen im Internet.

Neben dem USB-Ladegerät und -Kabel wird das MateBook mit einem USB-C-auf-Micro-USB-Kabel und einem Micro-USB-auf-USB-A-Adapter geliefert. Das bedeutet, dass Sie Ihr vorhandenes Nicht-C-Zubehör wie Flash-Laufwerke oder Kartenleser problemlos anschließen können. Der Computer hat keine Option zur Speichererweiterung, daher sollten sich Fotografen für einen Typ-C-SD-Kartenleser entscheiden.

Huawei08

Empfehle ich das Huawei MateBook? Absolut. Es gibt jedoch einige Vorbehalte. Wenn Sie viel auf Ihrem Schoß tippen, ist dies nichts für Sie. Wenn Sie viel prozessorintensive Arbeit erledigen, wie z. B. Videobearbeitung, wird der Core m-Prozessor Ihre Anforderungen nicht erfüllen – Sie müssen Ruhe und Akku gegenüber roher Leistung schätzen.

Das MateBook ist für jemanden gedacht, der bescheidene Ansprüche wie Büroarbeit, Filme, Musik, Surfen im Internet und leichte Spiele aus dem Windows Store hat, es aber in einem eleganten Laptop haben möchte, der auch ein Tablet ist. Mit anderen Worten, regelmäßige Arbeit und Konsum – perfekt für den typischen Heimanwender und Büroangestellten. Für diejenigen mit kleinem Budget kann es auch ein großartiger Desktop sein, der 3 Fliegen mit einer Klappe schlägt. Vor allem kleine Unternehmen sollten dies als eine leise und budgetfreundliche Workstation ins Visier nehmen.

Wenn Sie Wert auf Ruhe, lange Akkulaufzeit, schönes Design und leichte Mobilität legen, ist dies der Laptop/Tablet-Hybrid, den Sie bekommen sollten. Huawei hat Windows 10 richtig gemacht. Höchst empfohlen.



Vorheriger ArtikelApple Pay kommt nächsten Monat nach Großbritannien
Nächster ArtikelMicrosoft zahlt 10.000 US-Dollar aus, um einer kalifornischen Frau Windows 10 aufzuzwingen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein