Start Technik heute Android Huawei Watch könnte die erste Smartwatch sein, die man tatsächlich tragen möchte

Huawei Watch könnte die erste Smartwatch sein, die man tatsächlich tragen möchte

17
0


Huawei Watch könnte die erste Smartwatch sein, die man tatsächlich tragen möchte

Auf dem MWC 2015 kündigte der chinesische Hersteller Huawei seinen ersten Vorstoß in Android Wear an. Das Unternehmen hat heute die eher vorhersehbar benannte Huawei Watch vorgestellt, und sie hat bereits die Zunge zerrissen. Der Bildschirm ist ein 1,4 Zoll großes, 400 x 400 Pixel großes AMOLED-Design, das vor allem komplett rund ist.

Mit 286 Pixeln pro Zoll hat der Saphirkristall-Bildschirm eine höhere Auflösung als die heute von LG auf den Markt gebrachte Watch Urbane. Das Edelstahlgehäuse verleiht der Uhr ein hochwertiges Aussehen und Gefühl, und das Gerät verfügt über eine Vielzahl von integrierten Sensoren zur Verfolgung verschiedener Aktivitäten. Der Schlüssel zum Erfolg der Huawei Watch dürfte jedoch die Tatsache sein, dass sie dem Aussehen einer normalen Uhr sehr ähnlich ist.

Es ist schwer zu glauben, dass dies die erste Smartwatch ist, die Huawei veröffentlicht hat – sie ist wirklich sexy, also scheint die Wartezeit zu Gunsten des Unternehmens gewirkt zu haben. In Anlehnung an das traditionelle Uhrendesign verfügt die Huawei Watch über eine Krone, mit der Sie auf den App-Launcher zugreifen können. Auf diese kann auch durch Wischen nach links auf dem Bildschirm zugegriffen werden, während ein Wischen nach rechts eine Liste der häufig verwendeten Kontakte aufruft. Die Anpassung ist ein wichtiges Merkmal der Uhr. Sie haben die Wahl zwischen schwarzen, goldenen und silbernen Gehäusen, Edelstahl- und Lederarmbändern und mehr als 40 integrierten Zifferblättern, damit Sie etwas Perfektes für sich kreieren können.

In Bezug auf die Spezifikationen finden Sie 4 GB integrierten Speicher, 512 MB RAM und einen Qualcomm 1,2-GHz-Prozessor. Es gibt auch ein 6-Achsen-Gyroskop, ein Barometer und einen Herzfrequenzmesser, während das Aufladen von einer magnetischen Ladestation übernommen wird. Es spielt keine Rolle, welches Android-Handy Sie haben, da die Huawei Watch über Bluetooth mit jedem gekoppelt werden kann.

Im Moment gibt es kein Wort über die Preise, aber hier sind die vollständigen Spezifikationen, über die wir nachdenken können, bis wir mehr Details haben:

Größe: 42 mm Durchmesser bei 11,3 mm Dicke

Farbe: Silber, Schwarz, Gold

Anzeige: 1,4-Zoll-Vollkreis-AMOLED-Display 400×400, 286 ppi Saphirglas

Material: Edelstahl 316L

ZENTRALPROZESSOR: Qualcomm APQ8026 1,2 GHz

Betriebssystem: Android Wear

Speicher: 512 MB RAM + 4 GB ROM

Netzwerk: Bluetooth 4.0/4.1

Sensoren: Gyroskop + Beschleunigungsmesser, PPG, Barometer, Vibrationsmotor

Audio: Eingebautes MIC

Batterie: 300mAh



Vorheriger ArtikelEine erschreckende Anzahl von Websites mit großen Namen ist nicht sicher – ist Ihre?
Nächster ArtikelGoogles chinesische Webverschlüsselung ist nichts anderes als PR und Posieren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein