Start Nachrichten Hunderttausendfach heruntergeladene Google-Play-Apps stahlen Bankdaten

Hunderttausendfach heruntergeladene Google-Play-Apps stahlen Bankdaten

30
0


Eine Reihe bösartiger Google-Play-Apps, die mehr als 300.000-mal heruntergeladen wurden, hat Bankdaten der User gestohlen. Das fanden Forscher der Sicherheitsfirma Thread Fabric heraus. Die Banking-Trojaner erstellten Screenshots und protokollierten heimlich Passwörter, Zwei-Faktor-Authentifizierungscodes und Tastatureingaben, berichtet „Ars Technica“.



Quelle

Vorheriger ArtikelBrüssel will in Belarus-Krise Asylregeln aufweichen
Nächster ArtikelBezahldienst Square benennt sich in Block um

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein