Start Nachrichten Huthi-Drohnen auf Abu Dhabi

Huthi-Drohnen auf Abu Dhabi

18
0


Die Ausläufer des Jemen-Kriegs erreichen die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Abu Dhabi. Am Montag griffen die jemenitischen Huthi-Rebellen Tanklastwagen in einem Industriegelände nahe dem staatlichen Ölkonzern Adnoc an, es kam zu einer Explosion, bei der mindestens drei Menschen – Arbeiter aus Indien und Pakistan – getötet wurden. Gleichzeitig brach auf einer Baustelle des Flughafens Abu Dhabi ein Brand aus, auch hier wurde ein Angriff vermutet. Ein Huthi-Sprecher reklamierte die Taten für die „Ansar Allah“, wie die Gruppe offiziell heißt.



Quelle

Vorheriger ArtikelVorsicht vor Betrug mit QR-Codes: So könnt ihr euch schützen
Nächster ArtikelMutmaßlich entführter Vierjähriger tot in den Niederlanden gefunden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein