Start Cloud IBM Cloud fügt mobilen Sicherheitsservice hinzu

IBM Cloud fügt mobilen Sicherheitsservice hinzu

20
0


Schlüsselsperre Smartphone iPhone

Wenn es um die IT-Sicherheit von Unternehmen geht, ist das mobile Gerät einer der größten Schwachpunkte. Da fast jeder Mitarbeiter eine hat und viele ihre eigenen mitbringen, nimmt die Angriffsfläche für Cyberangriffe dramatisch zu, was die Unternehmensdaten einem enormen Risiko aussetzt. Jetzt tritt IBM mit einem eigenen Service ins Spiel, der mobile Geräte über die IBM Cloud schützen soll.

Der Mobile-Security-as-a-Service namens IBM MaaS360 soll den Kunden von IBM dabei helfen, lokale Datenschutzstandards einzuhalten. Es ist derzeit in den USA, Deutschland und Singapur in Betrieb, Frankreich und Indien sind bereits in Arbeit. Ihnen werden in den nächsten zwei Jahren „zusätzliche acht Länder“ folgen. IBM ging nicht näher darauf ein, aber wir hoffen, dass Großbritannien dabei sein wird.

Der Dienst wird alle notwendigen Werkzeuge zur Verfügung stellen, um mobile Geräte erfolgreich zu überwachen und zu verwalten, sagt das Unternehmen. „Mit der heutigen Erweiterung unserer mobilen Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen innerhalb der IBM Cloud haben wir eine beeindruckende Plattform für globale Kunden geschaffen, um mobile Anwendungen lokal und global zu nutzen“, sagt Jim Brennan, Director Strategy and Offering Management, Endpoint Management & Security, IBM-Sicherheit. „Mit mehr als fünf Millionen verwalteten Geräten für über 10.000 Kunden hat MaaS360 seine Skalierbarkeit für Kunden jeder Größe unter Beweis gestellt. Kunden können ihren Mitarbeitern jetzt noch mehr mobile Flexibilität bieten.“

MassS360 wird in vier Stufen angeboten, die von grundlegenden Einsteigerprodukten bis hin zu Unternehmensangeboten reichen, die Tausende von Benutzern hinzufügen und anspruchsvolle Analysen durchführen können.

Veröffentlicht unter Lizenz von ITProPortal.com, einer Future plc-Publikation. Alle Rechte vorbehalten.

Bildnachweis: Die To/Shutterstock



Vorheriger ArtikelAcer aktualisiert Chromebook 15 mit 12 Stunden Akkulaufzeit – 199 US-Dollar exklusiv bei Walmart
Nächster ArtikelMicrosoft: Surface hat dank des neuen Apple MacBook Pro gerade seinen erfolgreichsten Monat aller Zeiten genossen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein