Start Apple iOS 6 – 2018 Edition bringt 3D Touch und mehr zu Apples...

iOS 6 – 2018 Edition bringt 3D Touch und mehr zu Apples altem Betriebssystem

87
0


iOS 6 debütierte vor sechs Jahren, im Jahr 2012. Es war nicht die bahnbrechendste Version von Apples mobilem Betriebssystem und konzentrierte sich hauptsächlich auf die Verfeinerung von Elementen, obwohl es eine Reihe neuer Funktionen einführte, darunter Apple Maps, Do Not Stören und Passbook (jetzt Wallet genannt).

Mit iOS 12, das diesen Herbst erwartet, haben die meisten Leute iOS 6 längst vergessen, aber die 2018 Edition zeigt, warum es gut war und wie das Hinzufügen von 3D Touch die Dinge erheblich verbessern kann.

YouTuber Kamer Kaan Avdan, der zuvor Konzeptvideos für Windows 11, iOS 12 und Android 9.0 erstellt und zuletzt Windows XP, Windows 95 und Windows 7 auf den neuesten Stand gebracht hat, ist mit einem neuen Video zurückgekehrt, das seine Vision von iOS 6 – Ausgabe 2018.

In Avdans eigenen Worten ist es „alt, aber neu“, und so bekommen wir zu sehen, wie das OS auf dem iPhone X mit einem modernen Control Center aussehen würde.

Es ist großartig, „Slide to unlock“ wieder zu sehen, und die Art und Weise, wie Avdan 3D Touch implementiert hat, funktioniert wirklich gut.

Es ist eine Schande, dass wir seine Meinung zu Apple Maps nicht sehen, denn das war bei der Veröffentlichung mit Abstand das Schlimmste an iOS 6.

Das vollständige Konzeptvideo können Sie sich unten ansehen:



Vorheriger ArtikelLive-Migration und warum sie für VMware Cloud-Partner wichtig ist
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht Windows Terminal Preview v0.9 und es ist mit allen Funktionen ausgestattet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein