Start Apple iPhone 4S ist sicher ein Slowpoke

iPhone 4S ist sicher ein Slowpoke

76
0


Die Frage, die ich habe: Warum ist es egal?

Über das Wochenende verbrachten das iPhone 4S und ich einige schöne Zeit zusammen. Mein Interesse: Wie ist die Benutzererfahrung im Vergleich zu Galaxy Nexus? Es gibt sicherlich Unterschiede, aber das Aufsehenerregendste, zumindest in San Diego, Kalifornien, ist die Datengeschwindigkeit. Das LTE-Netzwerk von Verizon ist ein Hammer, während HSPA+ von AT&T – auf dem iPhone 4S – dies nicht tut. Hey, warum 30 Meilen zur Arbeit laufen, wenn man dorthin fahren kann?

Laut Gartner verkaufte Apple im vierten Kalenderquartal 35,46 Millionen iPhones und beendete das vierte Quartal und 2011 als weltweiter Smartphone-Marktführer. Aber das iPhone 4S hat kein echtes 4G, also LTE, und verkauft sich trotzdem deutlich an jedem anderen Smartphone. Warum ist das jetzt so? Laut NPD sind im US-Einzelhandel iPhones – 4S, 4 und 3GS, nach Volumen – die drei am häufigsten verkauften Smartphones, und keines hat den schnellsten Datendurchsatz, den LTE bietet.

Das LTE-Autoban

Der Verkaufserfolg des iPhone sagt viel darüber aus, wie die Verbraucher den Wert von echtem 4G wahrnehmen oder vielleicht davon verwirrt sind. wie ineffektiv ist das LTE-Marketing der Netzbetreiber; und welche iPhone-Vorteile für Käufer wichtiger sind. Lass mich dir sagen, Verizon ist nicht der Mobilfunkanbieter, bei dem Sie das iPhone kaufen können, wenn Sie nach schnellen Daten suchen. Verizon LTE ist der Roadrunner und das alte CDMA-Netzwerk ist Wiley E. Coyote.

Doch das iPhone machte im vierten Kalenderquartal 55,8 Prozent der Smartphone-Verkäufe von Verizon aus – das sind 4,3 Millionen Einheiten. Zum Vergleich: Verizon verkaufte 2,3 Millionen 4G LTE-Geräte, darunter mobile Hotspots und Tablets. Im besten Fall machten LTE-Geräte 30 Prozent des Smartphone-Umsatzes aus. Da diese Zahl jedoch auch andere Geräte umfasst, übertraf das iPhone die LTE-Smartphones um etwa 2 zu 1.

LTE ist eine bahnbrechende Funktion, wenn Sie es bekommen – und ich meine es konzeptionell und buchstäblich. Ich habe die SpeedTest-App in San Diego verwendet, um festzustellen, wie schnell Verizon LTE auf dem Galaxy Nexus ist. Der Screenshot unten gibt einen Höhepunkt. Der schnellste Durchsatz kam im Geschäftsviertel drei Blocks von meiner Wohnung entfernt – mehr als 27 Mbit/s Downstream, das sind 3 Mbit/s Schneller als mein kabelgebundenes Internet (AT&T DSL); iPhone 4S am gleichen Standort: 4,4 Mbit/s. Letzte Nacht habe ich das iPhone 4S gegen Samsung Galaxy S II Skyrocket und Galaxy Nexus vom selben Standort im Mission Valley District in San Diego antreten lassen. Jeweils: 5,1 Mbit/s, 12,2 Mbit/s und 22,1 Mbit/s Downstream und 2,19 Mbit/s, 3,4 Mbit/s und 10,41 Mbit/s Upstream. Konsequenterweise ist das Galaxy Nexus über LTE in anderen Tests vier- bis siebenmal schneller als das iPhone 4S über AT&T HSPA+.

Galaxy Nexus 4G LTE-Geschwindigkeitstests in San Diego, Kalifornien.

Schildkröte und der Hase

Aus dem Kindermärchen gezogen, wenn Galaxy Nexus auf Verizon LTE der Hase ist, ist das iPhone 4S auf AT&T HSPA+ die Schildkröte. In der Geschichte der Kinder hat der Slowpoke das Rennen zwischen ihnen gewonnen, und das gleiche kann man sicherlich von iPhone 4S gegen Galaxy Nexus sagen oder alle Androids im Netzwerk von Verizon. Auch sonst überall; Verizon bietet jedoch den besten Snapshot, da das CDMA-iPhone des Netzbetreibers einen langsameren Spitzenbandbreitendurchsatz bietet als das HSPA+-Modell von AT&T und der landesweit führende Netzbetreiber LTE im Allgemeinen in den Vereinigten Staaten anbietet.

Bereits im September fragte ich: „Was ist, wenn das iPhone 5 nicht LTE ist?“ Tage bevor Apple stattdessen das 4S ankündigte. Aber die Frage ist wie relevant für das aktuelle Modell, das sich auch ohne echtes 4G gut verkauft, danke.

Wenn Sie ein iPhone 4S anstelle eines LTE-Android gekauft haben, würde ich gerne in Kommentaren lesen, warum. Vorerst meine eigenen Gründe:

1. Die Leute sind verwirrt über 4G LTE und was die Vorteile sind. EIN „Saturday Night Live“ Verizon Parodie-Werbung macht den Punkt.

2. Für die meisten Käufer sind die drahtlosen Daten des iPhone 3GS, 4 oder 4S gut genug. Sie brauchen nicht schneller, wenn sie gegen andere Vorteile abgewogen werden.

3. Es gibt viele Fehlinformationen über LTE-Akkulaufzeiten, was absolut ist nicht meine Erfahrung mit Galaxy Nexus. Die Akkulaufzeit ist außergewöhnlich; Bei starker Nutzung lade ich etwa alle 24 Stunden auf.

4. Größe zählt. AT&T und Verizon LTE-Smartphones – alle Androids – sind riesig im Vergleich zum iPhone – normalerweise sind Bildschirme 4,3 Zoll oder mehr bis 3,5 Zoll groß. Das Galaxy Nexus-Display ist 4,65 Zoll groß! Ich muss sagen, dass sich die kleinere Größe bei der Verwendung des iPhone 4S über das Wochenende besser in meiner Hand und meinem Gesicht anfühlte, während die Auflösung und Helligkeit des Displays ausreichend Erfahrung bieten.

5. Immaterielle Werte sprechen für das iPhone, wie die Popularität der Marke Apple, aggressive TV-Werbung, niedrigere Preise für iPhone 4 (99 US-Dollar) und 3GS (kostenlos), wahrgenommene App-Vorteile und Peergroup (jeder hat einen).

6. Viele Käufer wollen Siri. Sie haben die TV-Werbespots oder jemand anderes gesehen, der das Feature verwendet, und sie wollen es auch. Die Vorteile von Siri sind im Vergleich zur Datengeschwindigkeit sofort greifbar.

Mit dem Ende der Weihnachtsverkäufe fragen mich immer mehr Leute, wann das iPhone 5 herauskommen wird. Meine Antwort ist immer „Nicht so schnell“. Warum sollte es? Das iPhone 4S ist das meistverkaufte Smartphone der Welt – und das ohne LTE! Apple sollte die Margen seiner aktuellen Investition maximieren, bevor es das iPhone 5 herausbringt. Wenn die Leute mit dem Körper und der Bildschirmgröße zufrieden sind, warum dann auch zu einem größeren Handy eilen?

Sinnvoller: Ein iPhone 4GS Erste, mit LTE. Nicht das es wichtig ist. Die Schildkröte hat bereits das Weihnachtsverkaufsrennen gegen den Hasen gewonnen.

Bildnachweis: Fünfpunkte/Shutterstock



Vorheriger ArtikelGoogle Drive: perfekt für ein ‚Nexus-Tablet‘, das es mit Kindle Fire aufnehmen kann
Nächster ArtikelDie wichtigsten Änderungen in Internet Explorer 11 für Windows Phone 8.1

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein