Start Apple iStick ist ein USB-Stick mit integriertem Apple Lightning Connector

iStick ist ein USB-Stick mit integriertem Apple Lightning Connector

83
0


44a346d22399924a18e25653b663f7aa_large

Das Übertragen von Dateien zwischen einem iPhone und iPad ist einfach. Wenn Sie iOS 7 auf beiden Geräten ausführen, können Sie die AirDrop-Funktion verwenden. Das Übertragen von Dateien von einem Apple-Gerät auf einen PC (und umgekehrt) ist jedoch schwieriger und erfordert oft das Senden per E-Mail oder die Verwendung eines Cloud-Laufwerks.

iStick ist eine clevere Lösung, die als USB-Flash-Laufwerk fungiert, aber am anderen Ende mit einem Lightning-Anschluss ausgestattet ist, sodass er mit iPhones, iPads und iPod touch verwendet werden kann. Sie können nicht nur Dateien zwischen Geräten übertragen, sondern auch Musik abspielen oder Filme direkt vom iStick ansehen.

Das Flash-Laufwerk misst 51,6 x 28,6 x 9,1 mm und wird in verschiedenen Farben und Speicherkapazitäten angeboten – 8 GB/16 GB/32 GB/64 GB/128 GB. Sie können zwischen ABS-Kunststoff und Aluminium oder ganz Aluminium wählen. Im Moment ist es leider nur USB 2.0 (die Entwickler sagen, dass die Implementierung von USB 3.0 eine Neugestaltung des Laufwerks erfordern würde).

iStick ist derzeit auf Kickstarter verfügbar, wo Sie mit einer Zusage von 79 US-Dollar ein 8-GB-Kunststoffmodell erhalten (Facebook oder Tweet darüber und Sie erhalten ein kostenloses Upgrade auf die Vollaluminium-Version). Das mag ein wenig teuer erscheinen, aber der volle Verkaufspreis wird 129 US-Dollar betragen, also ist es tatsächlich eine Ersparnis von 50 US-Dollar. Kostenloser Versand in die USA ist inbegriffen – internationale Käufer müssen 10 US-Dollar hinzufügen. Offensichtlich erhalten Sie mit höheren Zusagen ein Laufwerk mit größerer Kapazität – zum Beispiel 299 USD für ein 128-GB-Modell (100 USD gegenüber dem Verkaufspreis).

Es besteht eindeutig eine große Nachfrage nach einem USB-Flash-Laufwerk mit Lightning-Integration, da die Entwickler eine Finanzierung von 100.000 US-Dollar suchten und bereits Zusagen in Höhe von 309.000 US-Dollar erhalten haben, die noch 34 Tage verbleiben. Die meisten Early-Bird-Specials (mit iSticks zu einem ermäßigten Preis) sind bereits ausgebucht.



Vorheriger ArtikelDie besten Windows 8-Apps dieser Woche
Nächster ArtikelBeenden Sie Windows 10 mit Ihrer Internetverbindung, um Updates für andere Personen freizugeben

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein