Freitag, Mai 20, 2022
Start Nachrichten Jeden Cent wert: App für iPhone, iPad und Mac trickst YouTube aus

Jeden Cent wert: App für iPhone, iPad und Mac trickst YouTube aus

31
0


Ein nützliches Fundstück im App Store. (Bildquelle: GIGA)

Weder in der YouTube-App, noch im Browser überzeugt YouTube die Apple-Nutzer vollends. Vor allem auf iPhone und iPad gibt’s einfach zu viele Restriktionen. Eine neue App pimpt nun Safari auf und trickst den Videodienst damit gekonnt aus.

Der bekannte Tech-Blogger und Experte Jon Gruber ist von „Vinegar – Tube Cleaner“ begeistert und empfiehlt die Safari-Erweiterung derzeit ohne Einschränkung (Quelle: Daring Fireball). Seine Worte sind da eindeutig:

„Ich benutze Vinegar jetzt seit über einer Woche auf all meinen Geräten – iPhone, iPad, Mac – und ich bin bereits an einem Punkt, an dem ich nicht mehr weiß, was ich ohne es tun würde. Tolle Arbeit. 2 Dollar im App Store. Kaufen – vertrauen Sie mir.“

YouTube auf iPhone, iPad und Mac so wie es sein sollte

Was also macht die App so besonders? Kurz umschrieben: Vinegar ist eine Safari-Erweiterung, die den YouTube-Player durch einen minimalen HTML-Video-Tag ersetzt. Dies bringt so einige Vorteile mit sich, Features die man sonst schmerzlich vermisst:

  • Die Entfernung von Werbeeinblendungen in Videos.
  • Verhinderung, dass YouTube die Wiedergabe/Pause/Suche-Aktivitäten verfolgt.
  • Wiederherstellung der Bild-in-Bild-Funktionalität (endlich und für immer).
  • Die Wiedergabe von Videos wird nicht unterbrochen, wenn man zu einem anderen Browser-Tab wechselt.
  • Es ist auch möglich, den reinen Audiostream eines Videos zu wählen, damit die Musik weiterläuft, wenn Safari im Hintergrund läuft.
Vinegar – Tube Cleaner auf dem iPhone (Bild: Apple App Store).

Was sagen die restlichen Nutzerinnen und Nutzer?

Mit all diesen Punkten fällt die Nutzung von YouTube im Browser nun wesentlich komfortabler aus – funktioniert sowohl auf YouTubes Webseite als auch bei eingebetteten Videos. Auch die bisherigen Nutzer und nicht nur Jon Gruber vergeben ein gutes Zeugnis – 4,3 von 5 möglichen Sternen. Raum für Verbesserungen ist dennoch gegeben, so wird beispielsweise der fehlende 4K-Support kritisiert. Derzeit werden demnach maximal 1.080p unterstützt.

Vinegar - Tube Cleaner

Vinegar – Tube Cleaner

Entwickler: And a Dinosaur

Kostenlos ist „Vinegar – Tube Cleaner“ zwar nicht, den Stimmen nach aber jeden Cent der 1,99 Euro wert. Wichtig zu wissen: iOS 15, iPadOS 15 und macOS 11.0 oder neuer müssen mindestens vorhanden sein, um die kleine, aber nützliche Safari-Erweiterung installieren zu können.



Quelle

Vorheriger ArtikelAndroid 12: Amazons Appstore funktioniert nicht
Nächster ArtikelItaliens Ex-Premier Mario Monti fordert „Informationsdosierung“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein