Start Technik heute Android Jetzt können Sie automatisch ablaufende E-Mails von Gmail auf Ihrem Handy senden

Jetzt können Sie automatisch ablaufende E-Mails von Gmail auf Ihrem Handy senden

8
0


Vertraulicher Gmail-Modus auf Android

Mit dem jüngsten Update von Gmail hat Google seinem E-Mail-Dienst eine Reihe von Funktionen hinzugefügt. Eine der neuen Funktionen ist der vertrauliche Modus, der das Senden von automatisch ablaufenden Nachrichten ermöglicht – obwohl er, wie bereits erwähnt, keineswegs perfekt ist.

Die Funktion ist seit einigen Wochen in der Webversion von Gmail verfügbar und wird nun endlich für iOS- und Android-Benutzer eingeführt.

Siehe auch:

Auf seinen Support-Seiten erklärt Google genau, was der vertrauliche Modus ist und was Sie damit machen können: „Mit dem vertraulichen Modus von Gmail können Sie Nachrichten und Anhänge senden, um sensible Informationen vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Sie können den vertraulichen Modus verwenden, um ein Ablaufdatum festzulegen Datum für Nachrichten oder widerrufen Sie den Zugriff jederzeit. Empfänger der vertraulichen Nachricht haben Optionen zum Weiterleiten, Kopieren, Drucken und Herunterladen deaktiviert.“

Google kündigte die mobile Einführung in einem Tweet an:

Wenn der vertrauliche Modus zu Ihrem Konto gelangt ist, können Sie ihn verwenden, indem Sie in Gmail auf iOS oder Android auf die Schaltfläche Verfassen tippen und dann Mehr > Vertraulicher Modus auswählen. Nachdem Sie die Funktion aktiviert haben, können Sie die Einstellungen auswählen, die Sie verwenden möchten.



Vorheriger ArtikelWarum Lieferketten heute die am schnellsten wachsende Cybersicherheitsbedrohung sind
Nächster ArtikelGoogle schlägt Blöcke in einigen Linux-Webbrowsern ein

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein