Start Apple Jetzt können Sie Ihr iPhone als 2FA-Schlüssel für Google-Apps verwenden

Jetzt können Sie Ihr iPhone als 2FA-Schlüssel für Google-Apps verwenden

7
0


iPhone

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist ein praktisches Mittel zur Sicherung von Konten, und jetzt können iPhone-Benutzer ihre Handys als Sicherheitsschlüssel für ihre Google-Konten verwenden.

Ein Update der Google Smart Lock App bringt die Funktionalität für Apple-Fans, einige Monate nachdem die Funktion für Android-Nutzer verfügbar gemacht wurde. Es ist eine Sicherheitsmethode, die von vielen begrüßt wurde, da sie keine zusätzliche Hardware erfordert, sondern nur etwas, das Sie normalerweise immer bei sich haben – Ihr Telefon.

Siehe auch:

Wenn Sie sich bei einer Google-App oder einem Google-Dienst anmelden möchten, wird eine Push-Benachrichtigung an Ihr iPhone gesendet. Anschließend können Sie die Anmeldung mit dem Google Smart Lock authentifizieren und durch kurzes Antippen anzeigen, dass sie von Ihnen initiiert wurde.

Auf Twitter erklärte der Google-Kryptograph Filippo Valsorda, dass die Funktion die Secure Enclave des iPhone-Chips nutzt:

Mit dem neuesten Update der App sagt Google:

Mit diesem neuen Update können Sie jetzt den integrierten Sicherheitsschlüssel Ihres Telefons einrichten, den besten zweiten Schutzfaktor für Ihr Google-Konto. Wir haben auch das Design der App aktualisiert, um die Verwendung zu vereinfachen.

Du kannst Laden Sie das Google Smart Lock herunter App aus dem App Store.

Bildnachweis: EugeneEdge / Shutterstock



Vorheriger ArtikelForcepoint SASE-Lösung hilft beim Schutz von Unternehmens-Clouds
Nächster ArtikelMicrosoft tötet mit 21H2 ein sinnloses Feature von Windows 10 ab

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein