Start Apple Jetzt können Sie iOS 12.4 jailbreaken – oder hacken

Jetzt können Sie iOS 12.4 jailbreaken – oder hacken

3
0


iPhone Xs und iPhone Xs Max

Hacker haben eine Schwachstelle in iOS 12.4 ausgenutzt, um ein Jailbreaking-Tool zu veröffentlichen. Dies ist das erste Mal seit vielen Jahren, dass es möglich ist, iPhones mit der neuesten Version von iOS zu jailbreaken.

Sicherheitsforscher haben herausgefunden, dass Apple in iOS 12.4 eine zuvor behobene Schwachstelle ungepatcht hat und es nicht lange dauerte, bis Hacker Pwn20wnd ein kostenloses Jailbreak-Tool veröffentlichte.

Siehe auch:

Apple hat die SockPuppet-Sicherheitslücke in iOS 12.3 geschlossen, aber aus irgendeinem Grund wurde sie in iOS 12.4 wieder eingeführt. Das Wiederauftauchen dieser besonderen Sicherheitslücke ermöglicht nicht nur den Jailbreak von iPhones, sondern eröffnet auch Mobilteile für potenzielle Hacker.

Wie bemerkt von Hauptplatine, Pwn20wnds Jailbreak-Tool wurde diese Woche auf Github veröffentlicht. Es kommt nach der Ankündigung von Apple auf der Blackhat-Sicherheitskonferenz, dass es einer begrenzten Anzahl von Personen iPhones (oder „Sicherheitsforschungsgeräte“) vor dem Jailbreak zur Verfügung stellen wird.

Nach dem offensichtlichen Fehler bei der Wiedereinführung der ausnutzbaren Schwachstelle wird es mit ziemlicher Sicherheit nicht lange dauern, bis Apple ein weiteres iOS-Update herausbringt, um Jailbreaking zu blockieren – also nutzen Sie es und genießen Sie es, solange Sie können!



Vorheriger ArtikelMicrosoft aktualisiert Cloud-Verträge nach EU-Datenschutzbeschwerden
Nächster ArtikelHier sind alle bekannten Probleme mit Windows 10 Oktober 2020 Update (20H2)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein