Start Apple Jetzt können Sie Siri verwenden, um Google Assistant auf Ihrem iPhone zu...

Jetzt können Sie Siri verwenden, um Google Assistant auf Ihrem iPhone zu starten

87
0


Google und Siri

Wenn Sie ein iPhone haben, verwenden Sie Siri; Wenn Sie ein Android-Telefon haben, verwenden Sie Google Assistant. Rechts? Dank Siri Shortcuts – und einem Update von Google – ist es jetzt einfacher denn je, auf Ihrem iPhone mit einem Sprachbefehl auf Google Assistant zuzugreifen.

Mit iOS 12 hat Apple Siri Shortcuts eingeführt, die Benutzern die Möglichkeit geben, ihre eigenen Sprachauslöser aufzuzeichnen, die dann verwendet werden können, um verschiedene Aktionen auszuführen. Jetzt unterstützt Google Assistant Siri-Kurzbefehle, sodass Sie über Siri darauf zugreifen können.

Siehe auch:

Das Update auf Google Assistant bedeutet, dass Sie eine Trigger-Phrase wie „Hey, Google“, „Gimme Google“ oder „Oi! Google“ aufnehmen und dann als Siri-Shortcut verwenden können. Das bedeutet, dass Sie dann „Hey, Siri. Gimme Google“ sagen und den Sprachassistenten von Google nutzen können.

Die Verwendung von zwei Sprachbefehlen für den Zugriff auf Google Assistant ist etwas ineffizient, aber dennoch eine nette Option für diejenigen, die es Siri vorziehen. Es gibt ein paar Macken. Ihr Telefon muss entsperrt sein, damit es funktioniert, und Sie müssen eine kurze Pause zwischen den beiden Sprachbefehlen machen, damit sie sich korrekt registrieren. Dennoch ist die Wahl nie eine schlechte Sache.

Während einige dies als Verwendung von Apples eigenen Tools beschrieben haben, ist es schwer vorstellbar, dass der iPhone-Hersteller dies nicht erwartet hat. Ob die Option verfügbar bleibt, wenn Apple sieht, wie viele Personen zu Google Assistant wechseln, bleibt jedoch abzuwarten!



Vorheriger ArtikelDie Vorteile eines Cloud-basierten Testsystems [Q&A]
Nächster ArtikelSo verwenden Sie DNS über HTTPS in Windows 10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein