Start Cloud KMU-Entwickler vertrauen großen Cloud-Anbietern – aber nicht vollständig

KMU-Entwickler vertrauen großen Cloud-Anbietern – aber nicht vollständig

6
0


Eine neue Umfrage für Cloud-Computing-Unternehmen Linode, ausgeführt von ClearPath-Strategien, untersucht, wie sehr Entwickler ihren Cloud-Drittanbietern vertrauen.

Basierend auf den Antworten von 800 Entwicklern in kleinen und mittelständischen Unternehmen wird festgestellt, dass Entwickler zwar im Allgemeinen sagen, dass sie ihrem bevorzugten Anbieter vertrauen, eine eingehendere Untersuchung jedoch einige Probleme bei großen Cloud-Anbietern aufdeckt.

Rund 20 Prozent der Entwickler glauben, dass die drei großen Anbieter – Amazon, Microsoft und Google – Verhaltensweisen zeigen werden, die die Nutzung ihrer Marken zur Unterdrückung des Wettbewerbs beinhalten, sich mehr auf die Aktionäre als auf die Kundenbedürfnisse konzentrieren, das Hosten von oder die Zusammenarbeit mit Kunden, die Entwickler finden moralisch verwerflich, Benutzerdaten für den eigenen Gebrauch monetarisieren und mit proprietären Tools sperren.

Stephanie Fairchild, Senior Analyst bei Clearpath Strategies, sagt: „Kriterien wie Sicherheit und Leistung haben für Entwickler eindeutig Vorrang vor diesen Vertrauensproblemen, aber es ist interessant festzustellen, dass ein beträchtlicher Teil der Entwickler darüber nachdenkt, wie ihre Werte mit denen ihres Dienstes übereinstimmen Anbieter.“

Die Umfrage zeigt, dass Vertrauen eine wichtige Rolle bei der Wahl eines Cloud-Hosting-Anbieters durch Entwickler spielt, aber andere Bedürfnisse Vorrang haben. Entwickler berichten, dass sie in 73 Prozent der Fälle Bedürfnisse gegenüber Werten priorisieren.

Die drei wichtigsten Gründe für die Präferenz der Entwickler für ihren gewählten Drittanbieter-Cloud-Anbieter sind Sicherheit, Vertrauen und Servicequalität. Die Umfrageteilnehmer waren auch der Meinung, dass sowohl Hyperscale- als auch alternative Cloud-Anbieter gleichermaßen effektive Leistung und Sicherheit bieten.

„Es ist kein Geheimnis, dass Hyperscaler aufgrund ihrer umfangreichen Funktionalität und ihres Markenbewusstseins zu einer beliebten Wahl für Entwickler werden, ihr Ansehen bei KMUs jedoch in Bezug auf die Werte schwächt“, sagt Blair Lyon, Vice President of Cloud Experience bei Linode. „Ein alternativer Cloud-Anbieter wie Linode kann ein vertrauenswürdigerer Partner für innovative Neulinge sein – einer, der vorhersehbare Preise bietet und ihr Geschäft nicht bedroht oder mit ihm konkurriert. Und wenn ein alternativer Cloud-Anbieter wie Linode die funktionalen Anforderungen eines Entwicklers erfüllt – was fast immer der Fall ist – Entwickler können das Beste aus beiden Welten haben: einen Anbieter, dem sie vertrauen können, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen, und einen, der auch ihre Werte teilt.“

Die Kompletter Bericht ist auf der Linode-Website verfügbar.

Bildnachweis: Maurus/Depositphotos.com



Vorheriger ArtikelSagen Sie einfach Nein zu Windows 11, indem Sie Linux mit dem Kubuntu Focus XE-Laptop zurück in die Schule bringen
Nächster ArtikelApple stiehlt Microsofts Windows 11-Donner mit macOS Monterey-Enthüllung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein