Start Cloud Könnte Ihr Unternehmen von einer Cloud-Backup-Lösung profitieren?

Könnte Ihr Unternehmen von einer Cloud-Backup-Lösung profitieren?

5
0


Die durchschnittlichen Kosten für Ausfallzeiten werden auf 193.000 £ pro Stunde geschätzt, sodass jede Minute zählt, wenn Ihre Systeme ausfallen oder Ihre Daten kompromittiert wurden. Datenverlust und Sicherheitsverletzungen werden in der heutigen Welt immer häufiger auftreten. Es kommt nicht darauf an, wann, sondern ob es zu einer Katastrophe jeglicher Art kommt. Alle Informationen einer Organisation müssen geschützt und jederzeit verfügbar sein, damit ein Unternehmen überleben kann. Angesichts dieser Tatsache kann die Bedeutung von Backups nicht hoch genug eingeschätzt werden, und die Sicherung wichtiger Daten ist ein wesentlicher Bestandteil der IT-Strategie eines jeden Unternehmens.

Die Gewährleistung effektiver Off-Site-Backup-Lösungen ist für jedes Unternehmen, ob groß oder klein, von entscheidender Bedeutung. Wenn die Backups eines Unternehmens nicht gut verwaltet werden, wird eine umfassende Notfallwiederherstellung schwierig, wenn nicht unmöglich. Es kommt zu Betriebsunterbrechungen. Für Ihr Endergebnis ist es wichtig, wie Sie reagieren.

Alle Unternehmen beginnen zu erkennen, dass IT-Innovation oberste Priorität hat, wissen aber auch, dass sie agil genug sein müssen, um bei Störungen schnell umzuschwenken und weiterzumachen. Unabhängig davon, ob Sie sich Sorgen um Compliance oder branchenspezifische Datenschutzbestimmungen machen, müssen Sie das Risiko im Zusammenhang mit verlorenen oder beschädigten Daten minimieren und diese Daten müssen jederzeit wiederhergestellt werden können.

Also erstens, was ist Backup? Backup ist der Vorgang, bei dem eine zusätzliche Kopie (oder mehrere Kopien) von Daten erstellt wird. Sie sichern Daten, um sie zu schützen. Möglicherweise müssen Sie Sicherungsdaten wiederherstellen, wenn Sie versehentlich gelöscht werden, die Datenbank beschädigt oder ein Problem mit einem Software-Upgrade festgestellt wird. Es ist wichtig, eine Backup-Lösung zu haben. Backup schützt Ihre Daten im Falle eines Diebstahls (ein einzelner Laptop bis zum Büroeinbruch), eines Mitarbeiterunfalls (Löschen einer wichtigen Datei) oder eines technischen Problems (abgestürzte Festplatte). Mit diesem Schutz können Sie auf eine Kopie Ihrer Daten zugreifen und diese problemlos wiederherstellen.

Wir alle wissen, dass eine externe Datensicherung etwas ist, was wir tun sollten. Aber es ist nicht etwas, was wir alle tun. Cloud-Backup-Dienste sind eine Versicherungspolice, um Ihre Daten vor einer Vielzahl von Bedrohungen durch Datenverlust zu schützen. Es gibt Ihnen Ruhe. Betrachten Sie die folgenden Datenverlustsituationen. Sie kommen nur allzu häufig vor und können Ihr Unternehmen in den Abgrund stürzen, wenn keine externe Backup-Lösung vorhanden ist.

  • Löschen von Dateien: Das Aktualisieren von Dateien oder das Löschen von Dateien sind gängige Aktivitäten.
  • Viren und Malware: Jeden Tag greifen neue Viren Computer an.
  • Mechanische Schäden: IT-Hardware/-Software ist ein fragiler Teil von Unternehmensnetzwerken.
  • Stromausfälle: Stromausfälle wirken sich auf Betriebssysteme und Hardware aus.
  • Computerdiebstahl: Es ist eine Tragödie, Ihren Computer und Ihre Daten gleichzeitig zu verlieren – insbesondere bei mehr Remote-Mitarbeitern denn je.
  • Naturkatastrophen: Diese passieren weiterhin täglich

In all diesen Fällen sind die Kosten für die Datenwiederherstellung ein weiterer zu berücksichtigender Faktor. Die Kosten für eine professionelle Wiederherstellung können erheblich höher sein als die Aufrechterhaltung eines Offsite-Backups. Der beste Fall für die Datenwiederherstellung ist einer, bei dem eine zuverlässige Offsite-Backup-Lösung verwendet wird.

Insbesondere kann der Anbieter von Secure Cloud Backup bei folgenden Problemen helfen:

  • Stellen Sie sicheren Cloud-Speicher bereit, um aktuelle Offsite-Kopien Ihrer virtuellen und physischen Server-Backups mit einfacher Wiederherstellung an Ihrem primären Standort aufzubewahren.
  • Unterstützen Sie mit der optional integrierten 7-tägigen Aufbewahrung von Backup-Daten mit „Air-Gap“, die zusätzlichen Schutz vor Ransomware und anderen Bedrohungen bietet.
  • Stellen Sie Daten aus wiederherstellungsfähigen Backups bereit.
  • Zusätzlich zu diesen Diensten bietet die Verwendung von Cloud-Backup-Lösungen Ihrem Unternehmen folgende Vorteile:
  • Geringere Kosten für Disaster Recovery-Tests und -Programme
  • Ersetzt Capex durch vorhersehbare Nutzungskosten
  • Offsite-IT-Team rund um die Uhr für Katastrophen- oder Managementfragen verfügbar
  • Entlastung Ihres internen IT-Personals
  • Reduzierte RTOs/RPOs, um den sich ständig ändernden Geschäftsanforderungen gerecht zu werden
  • Gezielte Expertise durch die Einbindung des Offsite-Managements

Halten Sie Ihr Geschäft den ganzen Tag, jeden Tag am Laufen. Organisationen sollten nicht warten, bis eine Katastrophe eintritt; Sie sollten eine proaktive Haltung einnehmen, indem sie die umfassende IT-Backup- und Recovery-Erfahrung von Anbietern von Cloud-Backup-Lösungen nutzen, die durch bewährte Methoden mit einer Reihe von Wiederherstellungsfunktionen unterstützt werden. Für die meisten Unternehmen sind Backup-Strategien absolut entscheidend, um die Zukunft des Unternehmens zu sichern. Unternehmen müssen die IT-Wiederherstellung angehen, indem sie eine umfassende Lösung schaffen, die Menschen, Prozesse und Technologie umfasst.

Bildnachweis: Shutterstock/Phloxie

Sarah Doherty ist Produktmarketing-Managerin, Insel



Vorheriger ArtikelSo installieren Sie Linux-Distributionen in WSL 2 von Windows 10
Nächster ArtikelApples neues 13-Zoll MacBook Pro kommt mit dem stark verbesserten Magic Keyboard

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein