Start Cloud Komplexität und Risikosorgen nehmen zu, wenn Unternehmen auf SaaS umsteigen

Komplexität und Risikosorgen nehmen zu, wenn Unternehmen auf SaaS umsteigen

2
0


SaaS

Eine Zunahme der SaaS-Einführung führt laut einem neuen Bericht der SaaSOps-Plattform zu Bedenken hinsichtlich der betrieblichen Komplexität und des Risikos BetterCloud.

Seit 2015 hat sich die Zahl der IT-sanktionierten SaaS-Apps verzehnfacht, und es wird erwartet, dass bis 2025 85 Prozent der Business-Apps SaaS-basiert sein werden. Doch nur die Hälfte (49 Prozent) der Befragten ist zuversichtlich, dass sie die nicht genehmigte SaaS-Nutzung in Unternehmensnetzwerken erkennen und überwachen kann.

Mehr als drei Viertel (76 Prozent) sehen nicht genehmigte Apps als Sicherheitsrisiko und auf die Frage, welche SaaS-Anwendungen wahrscheinlich die sensibelsten Daten in einem Unternehmen enthalten, nannten die Befragten die fünf wichtigsten: Dateien, die in Cloud-Speicher, E-Mail, Geräte gespeichert sind , Chat-Apps und Passwort-Manager.

Die Befragten heben auch langsame, manuelle Verwaltungsaufgaben als Hauptanliegen bei der Verwaltung von SaaS-Umgebungen hervor. IT-Organisationen können mehr als sieben Stunden damit verbringen, einen einzelnen Mitarbeiter aus den SaaS-Apps eines Unternehmens auszugliedern, was Zeit und Energie für andere Projekte in Anspruch nimmt.

„Zu Beginn des Jahres mussten Unternehmen auf der ganzen Welt ihre gesamte Belegschaft von zu Hause aus versorgen und wandten sich SaaS zu, um die Umstellung so gering wie möglich zu machen“, sagt David Politis, CEO von BetterCloud. „Bis zu diesem Zeitpunkt verfolgten die meisten Unternehmen einen Cloud-First-Ansatz für ihre IT-Infrastruktur – diese Strategie hat sich nun ausschließlich auf die Cloud verlagert. Aber das SaaS-Wachstum in dieser Größenordnung hat auch Herausforderungen mit sich gebracht, wie unser Bericht zum Stand der SaaSOps 2020 klar umreißt.“ Die Ergebnisse zeigen auch ein erhöhtes Vertrauen und Vertrauen in SaaSOps als Weg zur Vorherrschaft in SaaS-Management und -Sicherheit.“

Im Durchschnitt verwenden Unternehmen heute 80 SaaS-Apps. Dies ist eine Verfünffachung in nur drei Jahren und eine Verzehnfachung seit 2015.

Sie können die Kompletter Bericht von der BetterCloud-Site.

Bildnachweis: Alexander Supertramp / Shutterstock



Vorheriger Artikel1Password for Linux Beta jetzt für Ubuntu, Mint, Manjaro, Fedora und mehr verfügbar
Nächster ArtikelKensington bringt K62330WW VeriMark Desktop Fingerprint Key für Windows 10 . auf den Markt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein