Start Empfohlen Laden Sie Linux Mint 20.2 noch heute herunter und sagen Sie Microsoft,...

Laden Sie Linux Mint 20.2 noch heute herunter und sagen Sie Microsoft, dass Sie Windows 11 nicht wollen

6
0


Mit Windows 11 am Horizont werden viele Verbraucher aufgrund der verrückten Systemanforderungen des Betriebssystems nicht in der Lage sein, ein Upgrade durchzuführen. Und so werden einige dieser Leute nach Alternativen suchen, beispielsweise nach Linux-Distributionen. Ubuntu ist zwar eine kluge Wahl für diejenigen, die an einem Wechsel zu Linux interessiert sind, aber es ist nicht die beste Wahl. Eigentlich sollten Windows-Umschalter stattdessen Linux Mint (das auf Ubuntu basiert) ausprobieren.

Wüssten Sie es nicht, heute steht das brandneue Linux Mint 20.2 zum Download bereit. Es heißt „Uma“ und kann mit drei großartigen Desktop-Umgebungen ausgewählt werden – Cinnamon 5.0, MATE 1.24 und Xfce 4.16. Mint 20.2 basiert auf Ubuntu 20.04 und verwendet den Linux-Kernel 5.4.

Neu in den Cinnamon- und MATE-Versionen von Linux Mint 20.2 Beta ist eine Massenumbenennungs-App namens „Bulky“. Dieses neue Tool ist in der Xfce-Variante nicht enthalten, da die Funktionalität bereits in den Thunar-Dateimanager integriert ist. Alle Varianten von Linux Mint 20.2 basieren auf Ubuntu 20.04 und verwenden den Linux-Kernel 5.4. Uma wird sogar bis 2025 unterstützt. Das Beste ist, dass der ohnehin schon großartige Update Manager deutliche Verbesserungen erhält.

„In der Vergangenheit wurden verfügbare Updates einfach durch einen kleinen orangefarbenen Punkt auf dem Symbol des Update Managers in der Taskleiste angezeigt und konnten lange Zeit unbemerkt bleiben. In Linux Mint 20.2 kann sich der Update Manager jetzt merken, wie lange jedes Update dauert verfügbar war, wie viele Tage der Computer während dieser Zeit eingeschaltet war und ob eine Benachrichtigung willkommen wäre oder nicht, um Sie an verfügbare Updates zu erinnern“, sagt Clement Lefebvre, Lead Developer.

LESEN SIE AUCH: TEAMGROUP stellt Trio von USB-Sticks vor

Lefebvre erklärt weiter: „Diese neue Benachrichtigungsfunktion wurde entwickelt, um die Benutzererfahrung zu verbessern und nicht zu entfernen Windows oder Mac zum Beispiel waren ein Beispiel, dem Linux Mint nicht folgen wollte.“

Wenn Sie Linux Mint 20.2 „Uma“ ausprobieren möchten, können Sie Laden Sie jetzt hier eine ISO herunter. Denken Sie daran, während Linux Mint ist ideal für Windows konvertiert, Sie sollten nicht blind wechseln, ohne es vorher zu testen. Einige der Windows-Software, auf die Sie angewiesen sind, sind unter Linux nicht verfügbar, daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie mit Alternativen auskommen.

Bildnachweis: Golubovy / Shutterstock



Vorheriger ArtikelBeeper ist ein plattformübergreifendes Messaging-Tool, das iMessage, WhatsApp und mehr unterstützt
Nächster ArtikelMit Windows 365 können Sie Windows 10 und Windows 11 aus der Cloud auf jedes Gerät streamen – einschließlich Mac, iPad, Android und Linux

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein