Start Apple Laut Apple können Sie Desinfektionstücher verwenden, um das Coronavirus (COVID-19) von Ihrem...

Laut Apple können Sie Desinfektionstücher verwenden, um das Coronavirus (COVID-19) von Ihrem groben iPhone, iPad oder Mac zu reinigen

6
0


Willst du ein Geheimnis wissen? Ich habe mein iPhone oder iPad noch nie gereinigt. Grob, oder? Noch ekelerregender, ich benutze beide oft beim Sitzen auf der Toilette! Hey, gib mir nicht die Schuld für dieses Verhalten – Apple hat es verursacht. Für die längste Zeit (Jahre) hat das Unternehmen nie vorgeschlagen, Desinfektionstücher für seine Produkte zu verwenden. Im Apple Store ließ ich mir unzählige „Genies“ sagen, dass Alkohol die Displays ruinieren würde. Und so lebte ich einfach mit den Keimen.

Da das Coronavirus (COVID-19) die Nachrichten dominiert, beginnen die Menschen jedoch, eine Bestandsaufnahme ihrer Hygienepraktiken vorzunehmen. Plötzlich, da wir uns alle häufiger die Hände waschen und uns in Purell übergießen, werden keimbelastete Geräte zu einem viel wichtigeren Thema. Glücklicherweise hat Apple uns ab heute endlich grünes Licht gegeben, Desinfektionstücher zu verwenden, um das Coronavirus (COVID-19) von iPhone-, iPad- und Mac-Computern zu entfernen.

In einem aktualisierten Support-Artikel mit dem Titel „So reinigen Sie Ihre Apple-Produkte“, beantwortet Apple die häufig gestellte Frage „Ist es in Ordnung, ein Desinfektionsmittel für mein Apple-Produkt zu verwenden?“ Die offizielle Antwort des iPhone-Herstellers ist unten.

Mit einem 70-prozentigen Isopropylalkohol-Tuch oder Clorox-Desinfektionstüchern können Sie die harten, nicht porösen Oberflächen Ihres Apple-Produkts wie Display, Tastatur oder andere Außenflächen vorsichtig abwischen. Verwenden Sie kein Bleichmittel. Vermeiden Sie das Eindringen von Feuchtigkeit in die Öffnungen und tauchen Sie Ihr Apple-Produkt nicht in Reinigungsmittel ein. Nicht auf Stoff- oder Lederoberflächen verwenden.

Zwar erwähnt Apple „Coronavirus“ nicht ausdrücklich, aber diese neuen Informationen stehen eindeutig in Zusammenhang mit der Panik der Öffentlichkeit über die Krankheit. Selbst nachdem die Massenhysterie um COVID-19 abgeklungen ist, sollten die Menschen ihre Apple-Geräte hoffentlich weiterhin mit Desinfektionstüchern waschen – es gibt viele Arten von Bakterien und Viren, ihr alle. Wenn Sie mich jetzt entschuldigen würden, muss ich meinem 2 Jahre alten iPhone 8 Plus ein dringend benötigtes erstes Bad geben.

Bildnachweis: WAYHOME-Studio / Shutterstock



Vorheriger ArtikelCOVID-19 beschleunigt Cloud-Migrationspläne
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht die Updates KB5000802 und KB5000808 für Windows 10 – und schon gibt es Probleme

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein