Start Nachrichten Leichenfotos geteilt, rassistische Witze gemacht: Britische Ex-Polizisten müssen in Haft

Leichenfotos geteilt, rassistische Witze gemacht: Britische Ex-Polizisten müssen in Haft

11
0


Weil sie Fotos von Mordopfern in Chatgruppen geteilt haben, müssen zwei ehemalige Londoner Polizisten in Haft. Ein Gericht in der britischen Hauptstadt verurteilte die 33 und 47 Jahre alten Männer am Montag zu zwei Jahren und neun Monaten Haft, meldet die Nachrichtenagentur PA. Die damaligen Beamten waren zur Sicherung einer Absperrung eingeteilt, nachdem im Juni 2020 die Leichen zweier Schwestern in einem Londoner Park gefunden worden waren. Sie waren ermordet worden.



Quelle

Vorheriger ArtikelPolestar 2 bekommt mehr Performance via Software-Update
Nächster ArtikelJupyter-Notebooks: Code automatisch testen mit Python

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein