Start Empfohlen Linux-Distribution KaOS 2014.08 ist da mit KDE 4.14.0

Linux-Distribution KaOS 2014.08 ist da mit KDE 4.14.0

4
0


KaOSDie Linux-Desktop-Community hat einen traurigen Zustand erreicht. Ubuntu 14.04 war eine enttäuschende Veröffentlichung und Fedora braucht viel zu lange zwischen den Veröffentlichungen. Verdammt, OpenSUSE ist eine allgemeine Katastrophe. Es ist schwer, ein Linux-basiertes Betriebssystem über Mint hinaus zu empfehlen. Auch die beliebte KDE-Plasmaumgebung und die dazugehörigen Programme befinden sich in einer Übergangsphase von 4.x auf 5.x. So aufregend KDE 5 auch sein mag, es ist immer noch nicht bereit für die Hauptsendezeit; es wird empfohlen, vorerst bei 4 zu bleiben.

Inmitten enttäuschender Veröffentlichungen der großen Namen hält sich der relative Newcomer KaOS immer wieder auf und konzentriert sich darauf, besser zu werden und an der Spitze von KDE zu stehen. Heute ist KaOS 2014.08 verfügbar und sieht fantastisch aus. Die aufregende Neuigkeit ist, dass KDE 4.14.0 vorhanden ist, was es sehr modern und stabil macht.

„Da KDE die neue Hauptversion KDE 4.14.0 veröffentlicht, die hauptsächlich Verbesserungen und Bugfixes bietet, freut sich KaOS, Ihnen noch am Tag der Veröffentlichung eine neue ISO mit KDE 4.14.0 präsentieren zu können. Bei KDE-Anwendungen 4.14 geht es nicht um Lose von „neuen und verbesserten Sachen“. Wie bei KaOS konzentrieren sich viele KDE-Entwickler auf die nächste Erfahrung (Plasma 5) oder die Portierung auf KDE-Frameworks (basierend auf Qt5). Meistens wird die Version 4.14 aufgrund von Aspekten des Workflows benötigt. Dies Release bietet mehr Software-Stabilität, mit wenig Schwerpunkt auf neuen und weniger bewährten Sachen“, sagt das KaOS-Team.

Das Team erklärt weiter: „Für KaOS ist eine neue große KDE nicht die größte Neuigkeit auf dieser ISO, dieser Teil geht an das komplett neue Installationsprogramm. Die Idee, immer zu bewerten, was verfügbar ist und zu sehen, was wirklich am besten für KaOS geeignet ist kam mit der Auswahl dieses Installers durch. Es basiert auf Arbeiten von Cinchi von Antergos und Thus von ManjaroLinux, deren Installer wiederum Code von Ubiquity von Ubuntu und dem alten Anakonda (zur Partitionierung) von Fedora verwendeten. Die Postinstall-Jobs wurden in Python3 for geschrieben KaOS (großer Dank geht an arnt und cellix für die Hilfe bei der Erstellung dieses Codes.) Dieses neue Installationsprogramm bietet eine automatische Partitionierung, eine Option zum Verschlüsseln des Laufwerks, eine viel einfachere Auswahl des Gebietsschemas und reduziert den minimal benötigten Arbeitsspeicher für die Installation von KaOS auf 1 GB“.

Installateur

Das sind großartige Neuigkeiten, denn KaOS konzentriert sich nicht auf Pizzazz und Flash, sondern auf Stabilität und die Verbesserung des Installers. Viele Leute übersehen den Wert eines qualitativ hochwertigen Installateurs. Denken Sie jedoch daran, dass das Installationsprogramm die erste Erfahrung eines Benutzers mit dem Betriebssystem ist. Ganz zu schweigen davon, dass dies das erste Mal sein könnte, dass jemand ein Linux-basiertes Betriebssystem installiert. Wenn ein Installationsprogramm verwirrend oder fehlerhaft ist, kann es für immer für den Kernel deaktiviert werden.

Auch wenn Stabilität im Vordergrund steht, ist ein extrem aktueller Linux-Kernel, 3.15.10, hier. Und obwohl KDE 5 nicht vorhanden ist, ist KDE 4.14.0 das neueste und beste der 4.x-Reihe. Da es sich um eine rollierende Version handelt, sollten Sie ohne großen Aufwand für immer auf dem neuesten Stand sein.

kaos-wall-1

Wenn Sie sich entscheiden, es auszuprobieren, können Sie es herunterladen Hier. Bitte beachten Sie, dass unetbootin nicht unterstützt wird. Ich habe versucht, es selbst mit einem Flash-Laufwerk zu installieren, bevor ich die Versionshinweise gelesen habe, und habe ungefähr eine Stunde meines Lebens damit verschwendet. Mit anderen Worten, halten Sie einen DVD-Brenner und Medien bereit.

Seltsamerweise schlägt das KaOS-Team jedoch vor, die ISO mit 4-facher Geschwindigkeit zu brennen max. Während einige Leute behaupten, dass die Brennqualität bei niedrigeren Geschwindigkeiten verbessert wird, bezweifle ich, dass die ISO nicht funktionieren würde, wenn sie mit viel höheren Geschwindigkeiten gebrannt würde. Um jedoch sicher zu sein, können Sie genauso gut zuhören und langsam brennen.

Wirst du KaOS ausprobieren? Sag es mir in den Kommentaren.



Vorheriger ArtikelMeizu Pro 6 ist ein neues Flaggschiff-Android-Smartphone mit 10-Kern-Prozessor
Nächster ArtikelNeue Lösung für maschinelles Lernen bietet Einblicke in VMware-Umgebungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein