Start Empfohlen Linux Mint 19.3 ‚Tricia‘ BETA ist nur noch wenige Tage entfernt!

Linux Mint 19.3 ‚Tricia‘ BETA ist nur noch wenige Tage entfernt!

5
0


Bereits im Oktober teilten wir Ihnen mit, dass die Linux Mint-Entwickler hofften, dass die Version 19.3 bis Weihnachten 2019 veröffentlicht wird. Nun, ich habe gute Neuigkeiten dazu — Linux Mint 19.3 „Tricia“ ist noch im Zeitplan für eine Veröffentlichung bis zum 25. Dezember ! Ja, Linux Mint-Fans, Sie werden wahrscheinlich mit etwas viel Besserem verwöhnt als mit jedem Geschenk, das unter Ihrem Baum verpackt ist – eine neue Version des Betriebssystems, das Sie lieben.

Nach alledem habe ich noch einige weitere großartige Neuigkeiten zu Linux Mint 19.3 „Tricia“ — die BETA wird am kommenden Dienstag, den 3. Dezember, veröffentlicht! Am vergangenen Freitag war „Black Friday“, morgen ist „Cyber ​​Monday“, und ich denke, wir können jetzt den Tag nach diesem „Mint Tuesday“ überspielen.

„Sie wissen wahrscheinlich, dass wir dieses Jahr eine Weihnachtsversion anstreben. Alle 3 Editionen von Linux Mint 19.3 haben die QA bestanden und wir werden die BETA-Version am Dienstag ankündigen! Wir freuen uns sehr über diese Version. Die 19.x-Serie ist zwei Jahre alt und fühlt sich sehr poliert an. Es gibt aufregende Features in 19.3, über die wir im Blog noch nicht gesprochen haben. Die Softwareauswahl hat sich geändert und drei neue Apps kommen hinzu. Das Artwork ist neu und macht 19.3 wirklich frisch.“ sagt Clement Lefebvre, Linux Mint.

LESEN SIE AUCH: MSI Cubi 5 sollte ein ausgezeichneter Mini-Linux-Computer sein

Lefebvre sagt weiter: „Wir haben auch Tray-Unterstützung für Systemberichte. Das wird Ihnen unserer Meinung nach gefallen und hilft uns, besser mit Ihnen zu kommunizieren. Es ist eine weitere Möglichkeit für uns, Probleme, Problemumgehungen und Lösungen zu dokumentieren und diese Informationen gezielt einzusetzen. auf eine präzise Art und Weise, wenn es für Leute relevant ist, die es brauchen. Das ist neu in 19.3, aber es ist auch etwas, das wir zurückportieren werden… In diesem Blog werden Sie auch von Linux Mint aus benachrichtigt.“

LESEN SIE AUCH: Im neuen Undercover-Modus können Kali Linux-Benutzer so tun, als würden sie Windows ausführen

Sollte der durchschnittliche Benutzer von einer BETA-Version von Linux Mint begeistert sein? Nun ja und nein. Es ist zwar keine gute Praxis, Vorabversionen von Betriebssystemen auf einem Produktionscomputer auszuführen, aber Linux Mint BETA-Releases waren in der Vergangenheit sehr stabil. Damit ist es soweit ist das Risiko von Datenverlust und anderen katastrophalen Fehlern. Letztendlich sollten Sie es nur zum Testen und Melden von Fehlern auf einer Testmaschine oder virtuellen Maschine ausführen. Wenn Sie die Risiken verstehen, gehe ich jedoch davon aus, dass es Ihnen gut gehen wird.

Freut ihr euch auf die Linux Mint 19.3 „Tricia“ BETA? Wirst du es am Dienstag installieren? Bitte sagen Sie es mir in den Kommentaren unten.

Bildnachweis: laszlo / Shutterstock



Vorheriger ArtikelBenötigen Sie ein robustes Oreo-Smartphone ohne (zu viele) Kompromisse? Testen Sie das Poptel P10
Nächster ArtikelEinfaches Teilen großer Dateien mit Dropbox Transfer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein