Start Empfohlen Linux Mint 19.3 ‚Tricia‘ kommt – hier ist, was wir wissen

Linux Mint 19.3 ‚Tricia‘ kommt – hier ist, was wir wissen

7
0


Die kommende Version von Linux Mint wird Tricia heißen. Warum ist das? Nun, die Entwickler benennen die Releases immer nach Frauen. Bei größeren Versionsnummern-Updates, wie z. B. von 18 auf 19, ändern sie sogar den Anfangsbuchstaben des Namens der Frau. Zum Beispiel hatte Version 18 „S“-Namen wie Sonya und Sylvia, während Version 19 „T“-Namen wie Tara, Tessa und Tina hatte. Und jetzt haben wir Tricia.

Abgesehen vom Namen gibt es nicht viel zu wissen, aber die Linux Mint-Entwickler haben ein bisschen geteilt. Zum Beispiel wird es drei verfügbare Desktop-Umgebungen geben – Cinnamon, Mate und Xfce. Dies ist nicht verwunderlich, da dieses Trio von DEs typisch für Mint ist. Was jedoch ziemlich schockierend ist, ist, dass Linux Mint bei 32-Bit bleibt. Während andere Linux-Distributionen das veraltete 32-Bit an den Bordstein drängen und auf 64-Bit gehen, unterstützt Mint weiterhin diese veralteten Chips.

LESEN SIE AUCH: tief in Linux 20 sieht unglaublich aus

Es gibt einige wichtige Änderungen in Linux Mint 19.3, wie zum Beispiel das Entfernen von VLC und Xplayer für einen Mediaplayer namens Celluloid. Die Notiz-App Tomboy wird durch das modernere Gnote ersetzt. Xfce-Benutzer werden sich freuen, wenn ihre Desktop-Umgebung auf 4.14 aktualisiert wird (siehe unten), während alle Benutzer von Linux-Kernel 5.0 und Xorg 1.20 profitieren werden.

LESEN SIE AUCH: Microsoft Surface Duo zeigt, dass Linux die Zukunft ist – nicht Windows

Wann wird Linux Mint 19.3 „Tricia“ veröffentlicht? Ein genaues Datum ist nicht bekannt, aber die Entwickler versprechen, dass es vor Weihnachten passieren wird. Mit anderen Worten, noch vor Ende des Jahres sollte Linux Mint 19.3 da sein. Eine Beta-Version wird noch früher veröffentlicht.

Freust du dich auf Linux Mint 19.3 Tricia? Bitte sagen Sie mir in den Kommentaren unten warum.

Bildnachweis: Daniel_Dash / Shutterstock



Vorheriger ArtikelMicrosoft veröffentlicht Windows 10 Redstone 5 Build 17730 mit neuer Your Phone-App für Android und iOS
Nächster ArtikelMehr als die Hälfte der Unternehmen glaubt, dass die Sicherheit hinter der Cloud-Einführung zurückbleibt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein