Start Empfohlen Linux Mint Debian Edition (LMDE) 3 ‚Cindy‘ BETA zum Download verfügbar

Linux Mint Debian Edition (LMDE) 3 ‚Cindy‘ BETA zum Download verfügbar

49
0


Bereits im Juni haben wir berichtet, dass Linux Mint Debian Edition 3 BETA im Juli veröffentlicht wird. Nun, LMDE 3 hat die Frist erreicht, wenn auch nur knapp. Ja, heute, am letzten Tag des Monats, wird die BETA-Version des Rolling-Release-Betriebssystems verfügbar.

Im Gegensatz zum traditionellen Linux Mint-Betriebssystem, das auf Ubuntu basiert, basiert LMDE auf Debian. Genauer gesagt basiert LMDE 3 BETA auf Debian Stretch. Während diese Debian-Version von Mint perfekt als täglicher Treiber verwendbar ist, liegt ihr eigentlicher Fokus auf einem Notfallplan für den Fall, dass die Entwicklung von Ubuntu in Zukunft jemals eingestellt wird.

LESEN SIE AUCH: Linux Mint-Entwickler planen große Cinnamon 4.0-Verbesserungen

In Bezug auf die Linux Mint Debian Edition sagt Projektleiter Clement Lefebvre Folgendes.

Es gibt keine Punktfreigaben in LMDE. Abgesehen von Fehlerkorrekturen und Sicherheitskorrekturen bleiben die Debian-Basispakete gleich, aber Mint- und Desktop-Komponenten werden ständig aktualisiert. Wenn sie fertig sind, gelangen neu entwickelte Funktionen direkt in LMDE, während sie für die Aufnahme in die nächste kommende Linux-Mint-Point-Version bereitgestellt werden.

LESEN SIE AUCH: MintBox Mini 2 jetzt zum Kauf mit vorinstalliertem Linux Mint 19 ‚Tara‘ erhältlich

Wenn Sie LMDE 3 BETA herunterladen möchten, können Sie es bekommen Hier. Es gibt 32-Bit- und 64-Bit-Varianten, die beide die hervorragende Cinnamon-Desktop-Umgebung verwenden. Es wird empfohlen, vor der Installation die Versionshinweise zu lesen Hier So können Sie bekannte Probleme erkennen. Denken Sie daran, dass die Installation auf einem Produktionscomputer nicht empfohlen wird, da es sich um ein Vorabversionsbetriebssystem handelt.



Vorheriger ArtikelPSA: Google stellt NFC Smart Unlock ohne Erklärung still ein
Nächster ArtikelMicrosoft: Identitätsschutz ist wichtiger denn je

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein