Start Apple Live-Blog: Apple Special Event – ​​iPad 5, iPad Mini und mehr

Live-Blog: Apple Special Event – ​​iPad 5, iPad Mini und mehr

135
0


Es ist nur eine Frage von Wochen seit dem letzten großen Apple-Event, bei dem das iPhone 5s und das iPhone 5c angekündigt wurden. Heute haben wir ein weiteres Event, auf das wir uns freuen können, und obwohl wir uns nicht ganz sicher sind, was enthüllt wird, steckt das clevere Geld auf dem iPad 5, einem neuen iPad mini, einem neuen Mac und Release-Details für Mavericks.

Wer weiß… vielleicht gibt es sogar noch „eine Sache mehr“!

Wir werden die Ankündigungen live bloggen, sobald sie kommen. Die Dinge beginnen um 13:00 Uhr EDT/10:00 Uhr PDT, und wir werden bis zum Ende hier sein.

Alle Aktualisierungen erfolgen in umgekehrter chronologischer Reihenfolge (alle Zeiten sind EDT). Die Neuesten sind die Ersten und die Ersten sind die Letzten. Sie müssen auf die Schaltfläche Aktualisieren klicken, um die neuesten Updates anzuzeigen.

14:22 Uhr — „Wir könnten nicht stolzer sein, Ihnen alle rechtzeitig zu den Feiertagen präsentieren zu können“ — wette ich!

14:18 Uhr – Gleiche Farben wie beim iPad Air. Ab 399 US-Dollar für das 16-GB-Modell. Das originale iPad Mini ist noch für 299 US-Dollar erhältlich. Viele Cover zur Auswahl. Warum sehen wir keine Anzeige dafür, was?

14:16 Uhr — Jonny Ive Video aus dem Weg… Zeit für ein Gespräch mit dem iPad Mini. Wie erwartet Retina-Display auf dem 7,9-Zoll-Bildschirm. 2048 x 1556 Pixel – wie beim iPad Air. Gleicher Prozessor auch.

14:10 Uhr – Brechen Sie die Statistiken auf. 7,5 mm dicke (dünne) GPU 72x schneller als der Vorgänger. „Schnell schreien“. 10 Stunden Akkulaufzeit, 5 MP iSight-Kamera, neue FaceTime HD-Kamera, zwei Mikrofone, Siri. Silber und Weiß / Space Grau und Schwarz. Ab 499 US-Dollar 16 GB WLAN, Mobilfunk 629 US-Dollar hinzufügen – Auslieferung am 1. November. iPad 2 399 US-Dollar.

14:07 Uhr – Schiller bringt die Nachricht. iPad Air – superdünner, schmalerer Rahmen. Wiegt nur 1 Pfund. Gleicher A7-Prozessor wie beim iPhone 5s.

14:04 Uhr – Cook lobt die Kreativität der iPad-Nutzer. Hurra für Tablet-Fans. Lass uns ein Video haben, um unsere Großartigkeit zu feiern!

14:01 Uhr – iPad hat einen Anteil von 81 % am Tablet-Markt.

14:00 Uhr – Nach einer Stunde sind wir beim iPad. 170 Millionen davon wurden verkauft!

13:57 Uhr – Apple streckt Microsoft zwei Finger entgegen. iWorks und iLife sind kostenlos und ab sofort verfügbar. „Der größte Tag aller Zeiten für Apps“.

13:54 Uhr – iWorks-Demo. Selbst bei bestem Willen sehen die Demo-Projekte furchtbar aus! Wir lassen sie frei, während sie live arbeiten. Die Zusammenarbeit an Dokumenten wird demonstriert – wieder ist es erschreckend, zeigt aber das Potenzial für die gleichzeitige Arbeit an Dateien.

13:52 Uhr – Interaktive Diagramme sind die einzige erwähnte Änderung. Keynote erhält neue Übergänge und Effekte.

13:50 Uhr – iWorks wurde von Grund auf für Mac neu geschrieben. Die neue Benutzeroberfläche in Pages erleichtert die Formatierung auf dem iPad.

13:45 Uhr – GarageBand erhält zusätzliche Tracks und einen neuen Look – bis zu 32 Tracks auf dem iPad. Alles wird über iCloud synchronisiert. Erschreckende Musik-Demo-Zeit. Aber die App ist kostenlos, das ist also eine großartige Neuerung – ab heute verfügbar.

13:42 Uhr – App-Zeit. Eddy Cue zeigt iPhoto. Fotobücher kommen auf das iPad, damit Sie ein gedrucktes Fotobuch von Ihrem Apple-Tablet aus gestalten und bestellen können.

13:37 Uhr – Übersicht über die Empfehlungen von Branchenexperten für den Mac Pro. Der Preis beträgt 2999 US-Dollar – verfügbar bis zum Jahresende. Vielleicht nicht so leise wie eine Maus, aber mit 12 dB so leise wie ein MacBook Mini.

13:33 Uhr — Jetzt der mülleimerähnliche Mac Pro. Schnellster Mac-Prozessor aller Zeiten. Schnellster Speicher – 1866 MHz DDR3. Dual-Workstation-Grafik. Bis zu 12 GB VRAM. Flash-basierter Speicher, der zehnmal schneller ist als jede Festplatte. Thunderbolt 2 unterstützt die Erweiterbarkeit.

13:30 Uhr – 15-Zoll-Modell. Crystalwell Quad-Core-Prozess, aber bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit. 1.999 $ – 2 GHz, 8 GB, 256 GB SSD. Jetzt verfügbar.

13:27 Uhr – MacBook Pro-Updates. Das 13-Zoll-MacBook Pro wiegt jetzt nur 3,46 Pfund und ist 0,71 Zoll dick. Iris-Grafik, Intel Taswell und bis zu 9 Stunden Akkulaufzeit. Ab 1299 $ – 2,4 GHz, 4 GB 128 GB SSD.

13:25 – Jetzt herunterladen! Es ist kostenlos! Funktioniert mit Mac bis 2007, kann sogar von Snow Leopard aktualisiert werden.

13:24 Uhr — Mavericks ist KOSTENLOS!

13:23 Uhr — Schnelle Demo der Karten und Demo ist fertig.

13:21 Uhr — Änderungen an Safari – Leseransicht der Top-Sites, beschleunigtes Scrollen.

13:19 Uhr – Oh die Heiterkeit! Benachrichtigung von Frau über nicht zugeklebtes Hemd. Antworten Sie aus der Benachrichtigung. Schön.

13:18 Uhr – Interaktive Bücher, einschließlich Videos in iBooks. Demo von Tags – nur für den Fall, dass Sie nicht herausfinden konnten, wie man sie verwendet.

13:16 – Tags im Finder. Besseres Benachrichtigungssystem. Neue Apps – Karten mit Multi-Touch- und Abbiegehinweisen. Demozeit!

13:12 Uhr — Außenseiter; Craig Federighi wird lyrisch. Hebt eine verbesserte Akkulaufzeit und Speichernutzung hervor.

13:11 Uhr – Cook beschreibt den Wettbewerb als verwirrt. Streichen Sie bei Microsoft, um aus Tablets PCs und PCs zu Tablets zu machen. Apple hat jedoch die Richtung und hat Produkte zu präsentieren.

13:10 Uhr – Weitere Fakten und Zahlen. Über eine Million Apps im App Store mit mehr als 60 Milliarden Downloads.

13:08 Uhr – iOS 7 ist der größte Software-Start aller Zeiten. 64 % der iOS-Geräte verwenden die neueste Version.

13:06 Uhr – mehr Genuss, wenn das Video vom Tag der iPhone-Einführung gezeigt wird.

13:04 Uhr – Tim Cook ist aufgeregt. Anscheinend. Kurze Zusammenfassung dessen, was in den letzten Wochen mit der iPhone-Reihe passiert ist. Größter iPhone-Start aller Zeiten. Rundherum auf den Rücken klatschen.

13:02 Uhr — Schönes, funkelndes Klavier. Tronartige Punkte und Linien bilden ein monochromatisches Intro.

13:00 Uhr — „Wenn jeder damit beschäftigt ist, alles zu machen, wie kann jemand alles perfektionieren?“

12:58 Uhr – Auf Wunsch von Apple sind unsere Telefone jetzt in den Lautlos-Modus geschaltet, während wir auf den Spaß warten, der kommen wird.

12:10 Uhr – Wir haben noch nicht viel vor. Einladungen für die Veranstaltung sind in Pastellfarben gehüllt. Der Slogan lautet „Wir haben noch viel zu tun“. Betrachten wir eine Reihe von iPads in verschiedenen Farben oder könnte das gemunkelte Cover im Surface-Stil eines der Dinge sein, die unter Verschluss sind? Weniger als eine Stunde, bis wir es herausfinden!



Vorheriger ArtikelMicrosoft sendet Erinnerungen an das Ausführungsdatum von Live Mesh
Nächster ArtikelWindows 10-Fanboys sind Microsofts Abführmittel für die Entwicklung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein