Start Nachrichten Live-Stream: Flugzeuglandungen bei Sturm werden viraler Hit

Live-Stream: Flugzeuglandungen bei Sturm werden viraler Hit

23
0



Der Sturm Eunice ist einer der schlimmsten Stürme des vergangenen Jahrzehnts in Großbritannien. Für London wurde eine Unwetterwarnung herausgegeben, auch der Flugverkehr ist beeinträchtigt. 

Der YouTube-Kanal Big Jet TV hat sich an den Londoner Flughafen Heathrow begeben, wo er seit Stunden landende Flugzeuge filmt. Der Sturm ist eine enorme Herausforderung für die Pilot*innen. Besonders gefürchtet ist der Seitenwind bzw. Crosswind, bei dem von den Pilot*innen besonders stark manövriert werden muss, um nicht vom richtigen Kurs abzukommen.

Über 200.000 Zuschauer*innen

Kanalbetreiber Jerry Dyer, der den Live-Stream kommentiert, lobt die herausragende Leistung der Pilot*innen im Stream und liefert zusätzliche Informationen zu den Flugmanövern. Inzwischen verfolgen über 200.000 Menschen das Video live.

Es kam bereits zu sehr vielen Go-Arounds, also Durchstartmanövern. Dabei wird der Schub kurz vorm Aufsetzen nochmal auf volle Kraft gestellt und die Maschine dreht ab, um die Landung nach einer oder mehreren Schleifen nochmal zu versuchen. Teilweise schafften es Maschinen am Freitag erst beim dritten Landeanflug sicher aufzusetzen.



Quelle

Vorheriger ArtikelMonster-TVs zu Mini-Preisen: MediaMarkt & Saturn mit krasser Rabattaktion
Nächster ArtikelAlternative Wintersportarten in Österreich: Leiser treten im Schnee

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein