Start Apple MacBook Air (2020) ist der Apple-Laptop, den die meisten Leute kaufen sollten

MacBook Air (2020) ist der Apple-Laptop, den die meisten Leute kaufen sollten

6
0


Manche Leute lieben Windows, während andere Mac bevorzugen. Es gibt sogar einige verrückte Leute (wie Sie wirklich), die gerne Linux verwenden. Hey, du solltest alles verwenden, was dich glücklich macht. Ob Sie es glauben oder nicht, macOS ist ziemlich gut – es macht Spaß, es zu benutzen und ist absolut schön. Natürlich ist das große Problem bei Apple-Computern – abgesehen von ihren notorisch unzuverlässigen Tastaturen in letzter Zeit –, dass sie unglaublich teuer sind. Und so können Verbraucher, die sich einen Mac wünschen, diesen Traum oft nicht verwirklichen. Zwar gibt es den günstigen Mac mini, der aber seit 2018 kein sinnvolles Update mehr bekommen hat. Auch das Basismodell mini ist kläglich unterversorgt.

Nun, Apple hat mit der MacBook-Linie endlich etwas richtig gemacht. Sie sehen, das Unternehmen hat das brandneue MacBook Air (2020) herausgebracht und es scheint ziemlich beeindruckend zu sein. Längst vorbei ist die viel geschmähte Butterfly-Tastatur, da dieser neue Mac traditionelle Scherenschalter für die Tasten verwendet – genau wie das 16-Zoll-MacBook Pro. Mit anderen Worten, die Tastatur sollte sich als zuverlässiger und langlebiger erweisen. Das Beste von allem ist, dass der Preis bei nur 999 US-Dollar (899 US-Dollar mit einem Bildungsrabatt – zwinker, zwinker) beginnt und ihn zum neuen „Everyman’s Mac“ macht. Für diesen Preis bekommt man einen unglaublich dünnen Laptop mit riesigem Trackpad, T2 Security Chip, Touch ID, Thunderbolt 3, mehr Speicherkapazität (NVMe SSD ab 256 GB), schnellem 3733 MHz LPDDR4X RAM und natürlich Apples legendärem Retina Display.

„Das MacBook Air bietet zum ersten Mal Quad-Core-Prozessoren und bietet jetzt noch mehr Geschwindigkeit bei alltäglichen Aktivitäten, vom Organisieren von Fotos und Erstellen von Präsentationen bis hin zum Bearbeiten von Videos. Mit den neuesten Intel Core-Prozessoren der 10. Generation mit bis zu 1,2 GHz Quad-Core Core i7 Mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten von bis zu 3,8 GHz bietet das MacBook Air eine bis zu zweimal schnellere Leistung im Vergleich zur vorherigen Generation und mit Intel Iris Plus Graphics bietet das MacBook Air jetzt eine bis zu 80 Prozent schnellere Grafikleistung, sodass grafikintensive Aktivitäten wie das Spielen von Spielen und das Bearbeiten von Videos sind schneller denn je“, sagt Apple.

Der iPhone-Hersteller sagt auch: „MacBook Air verfügt jetzt über das neue Magic Keyboard, das erstmals auf dem 16-Zoll-MacBook Pro eingeführt wurde. Ein neu gestalteter Scherenmechanismus bietet 1 mm Tastenhub für ein komfortables und stabiles Tastengefühl, während das neue umgekehrte“ Die T-Anordnung der Pfeiltasten erleichtert das Auffinden, ohne nach unten zu schauen. Das MacBook Air verfügt über ein atemberaubendes Unibody-Keildesign aus 100 Prozent recyceltem Aluminium und ist in drei Ausführungen erhältlich – Gold, Silber und Space Grau. Das 13-Zoll-Retina-Display liefert über 4 Millionen Pixel und Millionen von Farben. Egal, ob Kunden eine E-Mail lesen, einen Film genießen oder ihre Fotos bearbeiten, Text ist gestochen scharf und Bilder lebensechter.“

Apple teilt im Folgenden weitere Funktionen und Vorteile mit.

  • Ein Array mit drei Mikrofonen für eine klarere Sprachaufnahme für FaceTime-Anrufe mit Freunden und Familie.
  • Das branchenweit beste Force Touch-Trackpad für präzise Cursorsteuerung und Multi-Touch-Navigation.
  • Thunderbolt 3-Ports für Datenübertragung, Aufladen und Videoausgabe in einem einzigen Anschluss.
  • Unterstützung für ein externes 6K-Display, eine Premiere für das MacBook Air.
  • Fortschrittliche Stereolautsprecher für beeindruckenden, breiten Stereoklang für Aktivitäten wie das Ansehen von Apple TV+-Inhalten oder das Spielen von Spielen in Apple Arcade.

Tom Boger, Apples Senior Director of Mac and iPad Product Marketing, gibt die folgende Aussage ab.

Von Studenten und Verbrauchern, die ihren ersten Computer kaufen, bis hin zu Kunden, die ein Upgrade durchführen möchten, jeder liebt den Mac und besonders das MacBook Air. Heute geben wir ihm ein riesiges Update, mit zweimal schnellerer Leistung, dem neuen Magic Keyboard, doppeltem Speicherplatz, einem neuen niedrigeren Preis von 999 US-Dollar und einem noch niedrigeren Preis von 899 US-Dollar für Bildung. Mit seinem atemberaubenden, dünnen und leichten Design, dem brillanten Retina-Display, der ganztägigen Akkulaufzeit und der Leistung und Benutzerfreundlichkeit von macOS ist das MacBook Air das beste Consumer-Notebook der Welt.

LESEN SIE AUCH: Apple stellt iPad Pro mit Trackpad-Unterstützung vor und signalisiert damit den möglichen Tod des Mac

Bekommen Sie mit diesem Startpreis von 999 US-Dollar ein MacBook Air mit Top-Spezifikationen? Nein natürlich nicht. Was Sie jedoch erhalten, ist ein 1,1 GHz Dual-Core-Intel Core i3-Prozessor der 10. Generation, 8 GB RAM und 256 GB Speicher. Das ist eigentlich sehr gut für durchschnittliche Heimanwender, und ich würde den meisten Leuten wahrscheinlich keine Upgrades vorschlagen. Dass das Basismodell so gut ist, ist bei Apple-Rechnern eigentlich eher selten, und dafür danke ich dem Unternehmen wirklich. Wenn Sie bessere Spezifikationen wünschen, können Sie für einen i5- oder i7-Quad-Core-Prozessor, 16 GB RAM und bis zu 2 TB Speicher mehr bezahlen.

Wenn Sie Ihr eigenes MacBook Air 2020 haben möchten, können Sie es bestellen Hier sofort. Sie haben die Wahl zwischen drei Farben – Silber, Space Grau und Gold. Alle drei sehen gut aus, aber das Gold ist zweifellos das atemberaubendste der drei.



Vorheriger ArtikelOrganisierte Angriffe auf Cloud-Infrastruktur und Software-Lieferkette nehmen zu
Nächster ArtikelMicrosoft enthüllt Problemumgehung für Windows 10-Druckprobleme und Bluescreen-Probleme

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein