Start Nachrichten Macron pocht im EU-Parlament auf starkes und unabhängiges Europa

Macron pocht im EU-Parlament auf starkes und unabhängiges Europa

18
0


Straßburg – Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will während des französischen EU-Ratsvorsitzes die Weichen für ein zukunftsfähiges, starkes und unabhängiges Europa stellen. Es gelte, die drei großen Versprechen der Europäischen Union von Demokratie, Fortschritt und Frieden neu zu verankern, sagte Macron am Mittwoch im Europaparlament in Straßburg. Dazu müsse die Rechtsstaatlichkeit als Grundsatz verteidigt werden, ansonsten drohe Willkür.



Quelle

Vorheriger ArtikelMicrosoft: „Digitalisierung ist beste Schutzimpfung gegen Krise“
Nächster ArtikelTelekom und Aircall bringen Callcenter aus der Cloud

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein