Start Technik heute Android Malwarebytes Anti-Malware feiert sein Android-Debüt

Malwarebytes Anti-Malware feiert sein Android-Debüt

11
0


Malwarebytes-Produkte schützen seit 2008 PCs, aber das Unternehmen hat sich nun entschieden, seinen Horizont mit der Veröffentlichung einer Android-App zu erweitern.

Malwarebytes Anti-Malware Mobile hat natürlich noch viel mit seinem PC-Cousin gemein. Die App ist effektiv, kostenlos und sehr einfach zu bedienen: Starten Sie sie einfach, klicken Sie auf Scannen und sehen Sie zu, wie Ihre Apps auf schädlichen Code überprüft werden (wir haben festgestellt, dass dies in der Regel weniger als zwei Minuten dauert).

Sie erhalten auch eine Datenschutzoption, die Ihre Apps scannt, ihre Berechtigungen überprüft und diese nach Kategorie gruppiert. Es sagte uns, dass wir sechs Apps haben, die „auf Textnachrichten zugreifen“, 8 die „Anrufe überwachen“ können und 6, die uns beispielsweise Geld kosten könnten. Wenn Sie auf eine Kategorie tippen, werden die zugehörigen Apps angezeigt. Wenn Sie eine davon auswählen, werden alle Details angezeigt, und Sie können eine laufende App mit einem Fingertipp schließen oder vollständig deinstallieren.

Die App bietet ein Sicherheitsaudit, das Ihre Geräteeinstellungen überprüft und potenzielle Sicherheits- und Datenschutzprobleme aufzeigt. Haben Sie zum Beispiel aus Versehen „USB-Debugging“ eingeschaltet? Sie werden hier gewarnt und ein Fingertipp führt Sie direkt zur entsprechenden Einstellungsseite, um das Problem zu beheben.

Es gibt auch einige interessante Optionen, die unter „Einstellungen“ versteckt sind, wie die Möglichkeit, geplante Scans einzurichten (sie können täglich oder wöchentlich ausgeführt werden) oder zu entscheiden, wie oft die App Updates herunterlädt (alle eine, drei oder sechs Stunden).

Es ist also einfach zu bedienen, aber Malwarebytes Anti-Malware Mobile hat immer noch viel Tiefe und sieht bereits nach einem Muss für Ihr Android-Gerät aus.



Vorheriger ArtikelSamsung zahlt bis zu 200.000 US-Dollar an Bug-Bounty-Programm
Nächster ArtikelAmazon bietet große Weihnachtseinkäufe

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein