Start Empfohlen Managed SIEM bietet Bedrohungsschutz für Unternehmen mit mehreren Standorten

Managed SIEM bietet Bedrohungsschutz für Unternehmen mit mehreren Standorten

58
0


Endpunktschutz

Datenschutzverletzungen sind für Unternehmen nicht nur im Hinblick auf potenzielle Verluste, sondern auch auf Reputationsschäden eine schlechte Nachricht.

Größere Unternehmen erkennen, dass sie nicht nur ihre zentralen Standorte, sondern auch ihre Remote- und Franchise-Standorte schützen müssen, um ihre Marke zu schützen.

Unternehmen für Netzwerksicherheit Netsurion bringt eine verwaltete SIEM-Lösung (Security Information and Event Management) namens SIEM-at-the-Edge auf den Markt, die speziell zum Schutz von Unternehmen mit mehreren Standorten entwickelt wurde, zusammen mit einem Breach Detection Service zur Ergänzung anderer Sicherheitsmaßnahmen.

Angetrieben von der EventTracker Security-Management-Plattform bieten diese Dienste Unternehmen einen erschwinglichen Schutz vor Cyber-Bedrohungen, der zuvor nur innerhalb des Umkreises großer Unternehmen verfügbar war.

„SIEM-at-the-Edge ergänzt die bestehenden Angebote von Netsurion für Netzwerksicherheit, Ausfallsicherheit und PCI-Compliance perfekt und führt zu einer umfassenden verwalteten Sicherheitslösung, die für Unternehmen jeder Größe skalierbar ist“, sagt Kevin Watson, CEO von Netsurion. „Cyberangriffe sind mit alarmierender Geschwindigkeit erfolgreich, und die Auswirkungen von Datenschutzverletzungen auf Marken mit mehreren Standorten, einzelne Franchisenehmer und andere kleine Unternehmen können katastrophal und nicht wiederherstellbar sein. Durch die Aufnahme dieser fortschrittlichen SIEM-Services in unser Portfolio können wir unseren Kunden noch stärkeren Schutz bieten ohne die Kosten und die Komplexität dedizierter Vollzeitressourcen. Unsere kürzliche Fusion mit EventTracker hat dies möglich gemacht, und wir freuen uns, diese Funktion Unternehmen anbieten zu können, die sich bisher solche ausgeklügelten Sicherheitsmaßnahmen nicht leisten und verwalten konnten.“

SIEM-at-the-Edge bietet fortschrittliche Cybersicherheitstechnologie durch eine branchenführende SIEM- und MDR-Lösung, die einzigartig darauf zugeschnitten ist, effektiv und erschwinglich für kleine und mittlere Unternehmen mit mehreren Standorten zu sein, mit Preisen ab 20 USD pro Standort und Monat. Breach Detection kann für weitere 10 US-Dollar hinzugefügt werden.

Mehr über die Lösung erfahren Sie auf der Netsurion-Website.

Bildnachweis: Alphageist / Shutterstock



Vorheriger ArtikelTitanfall kommt auf Xbox One und bringt ein Bundle mit
Nächster ArtikelSo installieren Sie Jelly Bean auf dem Galaxy Nexus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein