Start Nachrichten Mann läuft bei Laver Cup aufs Feld und zündet sich an

Mann läuft bei Laver Cup aufs Feld und zündet sich an

2
0


London – Beim Laver Cup in London ist es am Freitag zu einem Zwischenfall gekommen. Nach dem ersten Satz des zweiten Matches zwischen Stefanos Tsitsipas und Diego Schwartzman lief in der O2-Arena ein Mann auf den Platz und entzündete dabei seinen Arm, um gegen die Benutzung von Privatjets in Großbritannien zu protestieren. Sicherheitspersonal löschte das Feuer umgehend und trug den Mann aus der Halle. Das Match zwischen Tsitsipas und Schwartzman wurde ohne Verzögerung fortgesetzt.



Quelle

Vorheriger ArtikelApple Arcade: „Shovel Knight Dig“ ist da › Macerkopf
Nächster ArtikelMagdeburg: Intels Chipfabrik dürfte mehr Strom verbrauchen als die ganze Stadt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein