Start Nachrichten Mehrere Verletzte nach Autounfällen in Wien

Mehrere Verletzte nach Autounfällen in Wien

6
0


Wien – Bei einem Verkehrsunfall durch einen Alkolenker sind in Wien-Brigittenau am Freitagabend sechs Personen verletzt worden. Der 27-jährige Autofahrer war laut Zeugen mit überhöhter Geschwindigkeit und unsicherer Fahrweise am Handelskai Richtung Freudenau unterwegs. An der Kreuzung mit der Stromstraße fuhr er auf eine stehende Fahrzeugkolonne auf. Sechs Erwachsene, darunter der Unfallverursacher mit 2,5 Promille, erlitten laut Polizei teils mittelschwere Verletzungen.



Quelle

Vorheriger ArtikelNokia-Chef prognostiziert Ende der Smartphone-Ära
Nächster ArtikelZertifikatsfehler: Weiterhin Probleme mit Kartenzahlungen im Einzelhandel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein