Start Apple Meine Lieblings-Tech-Items von 2016

Meine Lieblings-Tech-Items von 2016 [Wayne]

87
0


Frohes neues Jahr

2016 war in vielerlei Hinsicht ein schlechtes Jahr – viele Todesfälle von Prominenten sowie Brexit und Trump (je nach Sichtweise natürlich) – aber ein gutes Jahr für neue Technologien.

Anstatt nur zu schauen, welche aufregenden neuen Produkte es 2016 auf den Markt geschafft haben, habe ich mich entschieden, einen Blick auf die Artikel zu werfen, die in den letzten 12 Monaten Teil meines digitalen Lebens geworden sind.

iPhone 7

Ich hatte geplant, dieses Jahr das Upgrade auf das neue iPhone zu überspringen und es vorzuziehen, wie zuvor bei den ’s‘-Modellen zu bleiben (die 5er gefolgt von den 6ern), aber ich habe mich trotzdem entschieden, den Wechsel zu machen, und ich bin froh, dass ich Tat. Es ist ein leichtes Telefon mit einer guten Kamera und vollgepackt mit Funktionen. Ich habe hier einige Tipps und Ratschläge zur Einrichtung gegeben.

Amazon Fire TV mit 4K

Nachdem ich zuvor einen Fire TV Stick besessen hatte, sah ich keinen wirklichen Grund für ein Upgrade, aber dann kaufte ich einen 4K-Fernseher (den ausgezeichneten Panasonic VIERA TX-50DX750B) und wollte eine andere Quelle für 4K-Unterhaltung. Ich bin ein Fan von Amazon Original Shows wie Die große Tour und Der Mann im Hohen Schloss, und es ist großartig, diese in UHD-Auflösung sehen zu können. Das Fire TV bietet eine anständige Auswahl an Filmen und Fernsehsendungen, die Prime-Abonnenten auch kostenlos ansehen können. Tipps und Ratschläge dazu hier.

Dell Inspiron i7 7000 Serie 2-in-1

laptop-2-in-1-inspiron-17-7000-pdp-polaris_module-02

Ich brauchte einen neuen Laptop und habe mich nach meiner Recherche für diesen von Dell entschieden. Leider stellte sich der Kauf als Albtraum heraus. Am Ende kam mir aber Dell zu Hilfe und ich konnte meine Bestellung endlich durchsetzen. Ich bin froh, dass ich durchgehalten und nicht woanders gesucht habe, da es ein großartiges 2-in-1-Gerät ist und ich oft mehr wie ein übergroßes Tablet als einen Laptop verwende, wenn ich nicht schreibe.

Canon EOS 750D

750d

Ich bin ein begeisterter Fotograf und benutze seit Jahren Canon DSLRs (und SLRs, bevor die Kameras digital wurden). Dieses Modell bietet einen schnellen AF und wird mit Wi-Fi und NFC geliefert, um die Übertragung von Fotos unglaublich einfach zu machen. Die Qualität der damit aufgenommenen Fotos ist hervorragend. Natürlich benutze ich mein iPhone 7 zum täglichen Fotografieren, aber die Canon kommt immer mit, wenn ich an abenteuerlichere Orte gehe.

Raspberry Pi 3

Obwohl ich einen Raspberry Pi Zero gekauft habe, habe ich nie viel damit gemacht und schnell alle Projekte realisiert, bei denen ich wahrscheinlich einen Pi mit mehr Leistung beanspruchen würde. Der Raspberry Pi 3 ist das bisher leistungsstärkste Modell, kostet aber immer noch nur 35 US-Dollar. Meins wird derzeit als Retro-Spiele-Emulator verwendet.

Dies sind die Produkte, die mir in diesem Jahr aufgefallen sind, und es wird interessant sein zu sehen, was 2017 bringt. Wird das für mich das Jahr der Virtual/Mixed-Realty-Geräte? Wird Apple eine aufregende neue Produktlinie vorstellen oder nur mehr davon? Wir müssen abwarten und sehen, aber bis dahin allen ein frohes neues Jahr!

Bildnachweis: Natanael Ginting / Shuuterstock



Vorheriger ArtikelMangelnde Transparenz führt zu Sicherheitsproblemen beim Cloud-Speicher
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht Windows 10 Redstone 6 Build 18214 für Insider auf Skip Ahead

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein