Start Microsoft Micron bringt unglaublich schnelle Crucial P5 Plus PCIe 4.0 3D NAND NVMe...

Micron bringt unglaublich schnelle Crucial P5 Plus PCIe 4.0 3D NAND NVMe M.2 SSD auf den Markt

6
0


Der Übergang zu PCIe Gen4 ist in vollem Gange, immer mehr Computer und Motherboards haben den neuen Standard. Ob der Benutzer wirklich braucht Die Vorteile von PCIe 4.0 sind umstritten, aber trotzdem cool. Schließlich ist es wichtig, Grenzen ständig zu verschieben.

Einer der besten Aspekte von PCIe 4.0 sind schnellere Solid State Drives. Zum Beispiel stellt Micron heute die neueste SSD von Crucial vor. Die PCIe Gen4 M.2-SSD mit dem Namen „P5 Plus“ ist wahnsinnig schnell. Das Laufwerk bietet eine Lesegeschwindigkeit von 6600 MB/s über alle Kapazitäten hinweg. Die Kapazitäten von 1 TB und 2 TB bieten eine Schreibgeschwindigkeit von 5000 MB/s, während die 500-GB-Variante 3000 MB/s bietet.

„Mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 6600 MB/s ermöglichen Crucial P5 Plus SSDs auch bis zu 67 Prozent schnelleres zufälliges Lesen und 40 Prozent schnellere zufällige Schreibleistung im Vergleich zu früheren Crucial Gen3 SSDs. Ideal für einen neuen PCIe Gen4 PC-Build oder ein PCIe Gen3 System-Upgrade , das P5 Plus ist mit beiden kompatibel und wurde auf Intel- und AMD-Plattformen getestet, einschließlich der neuesten Intel Core-Prozessoren der 11. M.2-Formfaktoren unterstützen“, sagt Micron.

LESEN SIE AUCH: Xubuntu Linux entleert Open-Source-Pidgin

Teresa Kelley, VP und GM der Consumer Products Group von Micron, erklärt: „Angesichts der steigenden datenintensiven Workloads verlangen Verbraucher zunehmend nach leistungsstarken Speicherlösungen für ihre Anforderungen, einschließlich technischer Anwendungen, Videobearbeitung, Inhaltserstellung und Spiele. Durch den Einsatz unserer leistungsstarken, branchenführendes 176-Layer-3D-NAND in Verbindung mit der neuesten Speicherschnittstelle mit hoher Bandbreite macht die P5 Plus Gen4 SSD blitzschnellen Computing-Speicher für ein breites Spektrum von Verbrauchern auf dem Markt zugänglich.“

Im Folgenden teilt Micron wichtige Crucial P5 Plus-Funktionen mit.

  • Dynamische Schreibbeschleunigung
  • Redundantes Array von unabhängigem NAND (RAIN)
  • Mehrstufiger Datenintegritätsalgorithmus
  • Adaptiver Wärmeschutz
  • Integrierte Stromausfallfestigkeit
  • Aktive Garbage Collection und TRIM-Unterstützung
  • Selbstüberwachungs- und Meldetechnologie (SMART)
  • Fehlerkorrekturcode (ECC)
  • NVMe autonomer Energiezustandsübergang (APST)
  • Vollständige Laufwerkverschlüsselungsfähig (TCG OPAL 2.0)

Die Crucial P5 Plus PCIe 4.0 3D NAND NVMe M.2 SSD kann hier sofort bei Amazon gekauft. Es stehen drei Kapazitäten zur Auswahl – 500 GB, 1 TB und 2 TB. Die SSD kostet 107,99 US-Dollar, 179,99 US-Dollar bzw. 367,99 US-Dollar.

Bitte beachten Sie: Einige der oben genannten Links können Affiliate-Links sein, was bedeutet, dass wir oder unsere Autoren möglicherweise eine Zahlung erhalten, wenn Sie einen dieser Artikel (oder andere Artikel) kaufen, nachdem Sie darauf geklickt haben.



Vorheriger ArtikelDie besten Windows-Apps dieser Woche
Nächster ArtikelSchlechte Sicherheitspraktiken machen die Industrie anfällig für Cyber-Bedrohungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein