Start Microsoft Microsoft behebt schwerwiegenden Fehler bei der Beschädigung von NTFS-Laufwerken in Windows 10...

Microsoft behebt schwerwiegenden Fehler bei der Beschädigung von NTFS-Laufwerken in Windows 10 … aber es gibt einen Haken

5
0


Windows-10-Laptop

Vor etwa anderthalb Monaten haben wir über einen schwerwiegenden Fehler in Windows 10 berichtet, der ausgenutzt werden könnte, um den Inhalt eines NTFS-Laufwerks zu beschädigen. Da Microsoft in seiner Antwort trödelte, lag es an den Sicherheitsforschern von OSR, einen Drittanbieter-Patch zu produzieren.

Aber jetzt ist Microsoft auf den Plan getreten und hat endlich eine offizielle Lösung für den Fehler gefunden. Leider sind dies nicht nur gute Nachrichten, da der Fix derzeit nicht für alle verfügbar ist.

Siehe auch:

Obwohl das Unternehmen die Tatsache nicht beworben hat, scheint es, dass das kürzlich veröffentlichte Windows 10 Build 21322 den Fehler bei der Laufwerksbeschädigung behebt. Der Fehler besteht aufgrund eines Problems mit dem $i30 NTFS-Attribut, was bedeutet, dass der Zugriff auf den Pfad c::$i30:$bitmap zu einer Beschädigung des Laufwerks führt – obwohl dies mit dem chkdsk-Tool behoben werden sollte.

Wie Piepsender Computer meldet, wenn Sie versuchen, auf diesen problematischen Pfad in Build 21322 zuzugreifen, wird eine Meldung angezeigt, die lautet: „Der Verzeichnisname ist ungültig“.

Die schlechte Nachricht hier ist, dass Build 21322 von Windows 10 nur Insidern auf dem Dev-Kanal zur Verfügung gestellt wurde. Es ist schwer zu sagen, ob Microsoft einen separaten Patch für frühere Builds des Betriebssystems veröffentlichen wird oder ob wir warten müssen, bis dieser Entwickler-Build zum Hauptversionskanal übergeht.

Bildnachweis: Wachiwit / Shutterstock



Vorheriger ArtikelApple veröffentlicht iOS-Update mit U1-Chip-Standort-Tracking-Fix
Nächster ArtikelIntel Wireless- und Bluetooth-Treiberupdates beheben Bluescreens und Verbindungsprobleme in Windows 10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein