Start Microsoft Microsoft bereitet das Windows 10. Mai 2021 Update (21H1) für die Veröffentlichung...

Microsoft bereitet das Windows 10. Mai 2021 Update (21H1) für die Veröffentlichung vor

7
0


Windows 10-Insider testen seit einiger Zeit das Update vom Mai 2021, aber es wird nicht lange dauern, bis das Update auch Nicht-Insidern zur Verfügung gestellt wird.

Das sagt Microsofts Brandon LeBlanc Build 19043.928 ist der letzte Build für das Update vom Mai 2021. Es wird Insidern zunächst im Release Preview Channel angeboten, obwohl sie es anfordern müssen.

Wenn Sie sich im Release Preview-Ring befinden, können Sie das Update erhalten, indem Sie auf . gehen Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update und beschließen, 21H1 zu installieren.

Obwohl Build 19043.928 der Build ist, den Sie bei der Installation des Updates vom Mai 2021 erhalten, ist es nicht der aktuellste. Microsoft wird das Update im Rahmen seines Wartungsrhythmus weiter verbessern. Tatsächlich haben Windows Insider in den Beta- und Release-Vorschaukanälen bereits die Möglichkeit zur Installation erhalten Build 19043.964.

Es ist nicht genau bekannt, wann das Update vom Mai 2021 für Nicht-Insider bereitgestellt wird, aber vorausgesetzt, es werden keine größeren Probleme festgestellt, sollte es Anfang nächsten Monats sein.



Vorheriger ArtikelKleben Sie Klebeband über Ihre Webcam, damit Hacker Sie nicht ausspionieren können? Apple sagt es nicht!
Nächster ArtikelSamsung bringt Galaxy Book Pro Windows 10-Laptops mit OLED-Bildschirmen und Wi-Fi 6E auf den Markt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein