Start Microsoft Microsoft bestätigt, dass Windows 10X – das abgespeckte Betriebssystem, das niemand wollte...

Microsoft bestätigt, dass Windows 10X – das abgespeckte Betriebssystem, das niemand wollte – tot ist

4
0


Vor einer Woche haben wir berichtet, dass Microsoft Windows 10X, seinen viel gehypten Chrome-OS-Konkurrenten, möglicherweise eingestellt hat.

Obwohl der Software-Riese diesen Schritt damals nicht bestätigte, bestritt er ihn auch nicht, und heute gibt das Unternehmen zu, dass es dem Spin-Off-Betriebssystem jetzt den Stecker gezogen hat, damit es sich ganz auf Windows konzentrieren kann 10 richtig.

SIEHE AUCH: Windows 10. Mai 2021 Update (21H1) ist jetzt verfügbar – hier ist, was neu ist und wie Sie es bekommen

Microsoft hat heute mit dem Rollout des Windows 10 Mai 2021 Update (21H1) begonnen und gleichzeitig den Tod von Windows 10X bekannt gegeben.

John Cable, Vice President, Program Management, Windows Servicing and Delivery, versuchte, die Nachrichten positiv zu interpretieren und sagte: „Dieser Umdenken ist ein unglaubliches Beispiel für den Wert des Unternehmens für eine wachstumsorientierte Denkweise bei der Arbeit und veranschaulicht unsere Kundenorientierung. „

SIEHE AUCH: Sparen Sie über 50 % bei einer Windows 10 OEM-Lizenz – aktualisieren Sie Ihren PC noch heute!

Er fuhr fort:

Anstatt im Jahr 2021 ein Produkt namens Windows 10X auf den Markt zu bringen, wie wir es ursprünglich beabsichtigt hatten, nutzen wir die Erkenntnisse aus unserer bisherigen Reise und beschleunigen die Integration der wichtigsten grundlegenden 10X-Technologie in andere Teile von Windows und Produkten im Unternehmen.

Tatsächlich spiegelt sich einiges davon bereits im Kern von Windows in Windows Insider Preview-Builds wider, zum Beispiel die neue App-Container-Technologie, die wir in Produkte wie Microsoft Defender Application Guard integrieren, ein verbessertes Spracheingabeerlebnis und eine modernisierte Touch-Tastatur mit optimierter Tastengröße, Sounds, Farben und Animationen. Unsere Teams investieren weiterhin in Bereiche, in denen die 10X-Technologie dazu beitragen wird, die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen, und wertet Technologieerfahrungen sowohl in Software als auch in Hardware aus, die für unsere Kunden in Zukunft nützlich sein werden.

Haben Sie sich auf Windows 10X gefreut oder sind Sie froh, dass es tot ist? Teilen Sie Ihre Kommentare unten mit.

Bildnachweis: Fer Gregory/Shutterstock



Vorheriger ArtikelMachen Sie sich bereit, macOS Big Sur herunterzuladen
Nächster ArtikelDas Windows-Subsystem für Android erscheint im Microsoft Store

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein