Start Microsoft Microsoft drängt KB4023057 erneut, um das Windows 10-Update zu verbessern

Microsoft drängt KB4023057 erneut, um das Windows 10-Update zu verbessern

10
0


Windows 10-Logo an einem Strand

Ein kumulatives Update für Windows 10 erscheint erneut, da Microsoft die Systeme der Benutzer auf wichtigere Service-Updates in der Zukunft vorbereitet.

Dies ist bei weitem nicht das erste Mal, dass Microsoft das KB4023057-Update veröffentlicht hat, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Dieses Update verbessert die Zuverlässigkeit der Windows Update Service-Komponenten, die sich als so wichtig erweisen werden, wenn später im Jahr ein größeres Funktionsupdate veröffentlicht wird.

Siehe auch:

Das Update KB4023057 richtet sich an viele verschiedene Versionen von Windows 10, jedoch nur an die Consumer-Editionen; Microsoft betont, dass „dieses Update nicht für den Einsatz in Unternehmensumgebungen vorgesehen ist“. Das Unternehmen beschreibt das Update mit den Worten:

Dieses Update enthält Verbesserungen der Zuverlässigkeit von Windows Update Service-Komponenten in Windows 10, den Versionen 1507, 1511, 1607, 1703, 1709, 1803, 1809, 1903, 1909, 2004 und 20H2. Es können Schritte erforderlich sein, um Speicherplatz auf Ihrem Gerät freizugeben, wenn Sie nicht über genügend Speicherplatz zum Installieren von Windows-Updates verfügen.

Dieses Update enthält Dateien und Ressourcen, die Probleme beheben, die sich auf die Updateprozesse in Windows 10 auswirken und die Installation wichtiger Windows-Updates verhindern können. Diese Verbesserungen tragen dazu bei, dass Updates nahtlos auf Ihrem Gerät installiert werden, und sie tragen dazu bei, die Zuverlässigkeit und Sicherheit von Geräten zu verbessern, auf denen Windows 10 ausgeführt wird.

Da es sich um ein obligatorisches Update handelt, wird es automatisch heruntergeladen und auf Systemen installiert, die es benötigen. Obwohl keine Probleme mit KB4023057 bekannt sind, weist Microsoft auf Folgendes hin:

  • Dieses Update fordert möglicherweise Ihr Gerät auf, länger wach zu bleiben, um die Installation von Updates zu ermöglichen.

Notiz Die Installation berücksichtigt alle vom Benutzer konfigurierten Schlafkonfigurationen und auch Ihre „aktiven Stunden“, wenn Sie Ihr Gerät am häufigsten verwenden.

  • Dieses Update versucht möglicherweise, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, wenn Probleme erkannt werden, und bereinigt Registrierungsschlüssel, die möglicherweise die erfolgreiche Installation von Updates verhindern.
  • Dieses Update kann deaktivierte oder beschädigte Windows-Betriebssystemkomponenten reparieren, die die Anwendbarkeit von Updates auf Ihre Version von Windows 10 bestimmen.
  • Dieses Update kann Dateien in Ihrem Benutzerprofilverzeichnis komprimieren, um genügend Speicherplatz für die Installation wichtiger Updates freizugeben.
  • Dieses Update kann die Windows Update-Datenbank zurücksetzen, um die Probleme zu beheben, die eine erfolgreiche Installation von Updates verhindern könnten. Daher sehen Sie möglicherweise, dass Ihr Windows Update-Verlauf gelöscht wurde.

Du kannst greifen KB4023057 über Windows Update, Microsoft Update oder aus dem Microsoft Update-Katalog.

Bildnachweis: tanuha2001 / Shutterstock



Vorheriger ArtikelApple sagt, Virtualisierungstools verletzen DMCA … aber Corellium sagt, dass das Unternehmen Jailbreaking angreift
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht Windows 10 Build 21313, erweitert „Neuigkeiten und Interessen“ auf weitere Märkte und tötet Edge Legacy

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein