Start Microsoft Microsoft enthüllt neue, günstigere Office 365-Abonnements für KMUs

Microsoft enthüllt neue, günstigere Office 365-Abonnements für KMUs

56
0


Microsoft enthüllt neue, günstigere Office 365-Abonnements für KMUs

Microsoft führt neues, billigeres ein Office 365-Abonnements für Unternehmen um kleine Unternehmen zur Nutzung seiner Office-Suite zu ermutigen. Die Kosten für ein Office 365 Personal-Abonnement bleiben bei 6,99 US-Dollar, aber kleine und mittlere Unternehmen – Unternehmen mit weniger als 300 Mitarbeitern – können jetzt ein Abonnement für nur 5 US-Dollar pro Benutzer und Monat abschließen (was nicht dem entspricht $1 Angebot von GoDaddy).

Bevor Sie sich zu sehr darüber aufregen, gibt es einen Haken. Erstens besteht die Verpflichtung, ein Jahr zu abonnieren, und das günstigste Paket, Office 365 Business Essentials, lässt die Installation von Office-Apps – Word, Excel, PowerPoint usw. – nicht zu. Entscheiden Sie sich für das günstige Abonnement und Sie bleiben bei Office Online hängen.

Das Abonnement beinhaltet immer noch 1 TB Speicherplatz und 50 GB Posteingänge, aber auch Smartphone- und Tablet-Versionen der Suite werden zu diesem Preis vermieden. Wenn die Idee, sich für ein ganzes Jahr anzumelden, zu viel erscheint, kostet ein monatliches, fortlaufendes Abonnement 6 US-Dollar pro Benutzer und Monat. Für Unternehmen, die bereit sind, etwas mehr zu zahlen – aber auch hier ein Jahresabonnement zu wählen – gibt es Office 365 Business. Für 8,25 US-Dollar erhalten Sie, was die meisten Benutzer erwarten würden – eine vollständig installierbare Version von Office 365, die jeder Benutzer auf bis zu fünf PCs oder Macs installieren kann.

Dieses Abonnement bietet auch Zugriff auf die Tablet- und Smartphone-Versionen von Office, lässt jedoch einige Funktionen weg. Vorbei sind die 50-GB-Posteingänge, Online-Meetings und die Funktion für soziale Netzwerke. Es ist eine kostenlose Testversion verfügbar, und um die jährliche Verpflichtung zu senken, steigt der Preis auf 10 US-Dollar pro Monat. Abgerundet wird die neue Auswahl an Abonnements durch Office 365 Business Premium, das 12,50 US-Dollar pro Benutzer und Monat mit einer jährlichen Verpflichtung oder 15 US-Dollar für Unternehmen kostet, die es vorziehen, von Monat zu Monat zu arbeiten. Dieses teuerste Paket vereint alle Elemente der Business Essentials und Business.

Die Verlagerung des Fokus auf reine Online-Tools am günstigeren Ende des Marktes ist ein interessanter Schritt, der vielleicht direkt auf Google Docs abzielt. Alle drei neuen Pakete berücksichtigen die Tatsache, dass Mitarbeiter auf mehreren Geräten arbeiten, und Microsoft hat Schritte unternommen, um ein geräteübergreifendes Office zu einem erschwinglichen Preis bereitzustellen. Informieren Sie sich über die Details im Office 365 for Business-Seite.



Vorheriger ArtikelWirst du iPad mini kaufen?
Nächster ArtikelDynamisch generierte Whitelists helfen Hacker zu stoppen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein